2 Auswärtsspiele statt Linzer „Derby“ im Frauen-Pokal---ÖFB-U20 "Generalprobe geglückt!

Schwierige Hürden in der „Fremde“ für die beiden Teams aus Oberösterreich statt eines möglichen lokalen Schlagers ergab die Auslosung des Viertelfinales im SPORTLAND NÖ Frauen-Cups; dezimiert geht Österreichs U 20-Auswahl in das U20- WM- Play-off-Spiel gegen Island:

 

10.März, Viertelfinale im SPORTLAND NÖ Frauen-Cup:

First Vienna FC 1894---LASK

Die Linzerinnen sind der einzige Zweitligist, der es in die Runde der besten 8 Mannschaften geschafft hat. Sie treffen beim ADMIRAL-Bundesligisten auf die gebürtigen Oberösterreicherinnen Isabell Schneiderbauer, die in der Saison 2021/2022 selbst den schwarz-weißen Dress trug und auf ÖFB-U 20 Teamstürmerin Isabel Aistleitner aus Marchtrenk.

Im März 2023 testete der LASK noch als O.Ö. -Ligist auswärts gegen die Wienerinnen und trennte sich damals vom Bundesligisten mit einem torlosen Remis.

SPG SCR Altach/FFC Vorderland-- FC Blau Weiß Linz/Union Kleinmünchen

Auf eigener Anlage sind die Vorarlbergerinnen als Spitzenteam der ADMIRAL- Frauen-Bundesliga gegen die Liga-Konkurrentinnen zwar zu favorisieren, es bleibt aber abzuwarten, inwieweit sich der Abgang von Nationalstürmerin und Torjägerin Eileen Campbell in der Winterpause zum deutschen Bundesligisten SC Freiburg auswirkt.

Die weiteren Paarungen:

SK Sturm Graz--FK Austria Wien und SoccerCoin USV Neulengbach--spusu SKN St. Pölten Frauen

Halbfinale: 30./31. März 2024 (Ostern), Finale: 1. Mai 2024

Herbe Ausfälle für das Play-off der ÖFB U 20!

Sowohl spusu SKN St. Pölten-Stürmerin Valentina Mädl als auch SoccerCoin USV Neulengbach-Verteidigerin Tatjana Weiss fallen wegen Verletzung für das Playoff-Spiel gegen Island am kommenden Montag, 4. Dezember in Salou, einer Küstenstadt in der Provinz Tarragona, etwa 15 km von der Provinzhauptstadt Tarragona entfernt, aus.

Cheftrainer Hannes Spilka nominierte als Ersatz Hannah Fankhauser (SPG SCR Altach/FFC Vorderland) und Michaela Walter (FC Lustenau/FC Dornbirn Ladies) und geht trotzdem mit gutem Beispiel optimistisch voran: „Natürlich ist es bitter, aber wir verfügen über einen sehr guten, breiten Kader und werden die beiden Ausfälle kompensieren.

Aistleitner-"Doppelpack" 

Als „Generalprobe“ testete die ÖFB-Auswahl am 30. November ab 14.00 Uhr im Centro di Preparazione Olimpica im italienischen Tirrenia gegen Italiens U 20 und gewann durch 2 Tore der Oberösterreicherin Isabel Aistleitner (5. und 51. Minute) mit 2:0 (1:0).

Helmut Pichler

Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter