Strassgang schlägt am Transfermarkt zu!

strassgang svWährend bei manchen Vereinen die Übertrittszeit bisher noch relativ ruhig verläuft, schlugen die Funktionäre des SV Strassgang in der 1. Klasse Mitte B am Transfermarkt bereits ordentlich zu. Vier Zugänge kann Karl Urdl, seines Zeichens Obmann des Sportvereines, präsentieren. Ob es noch weitere Zugänge gibt ist noch unklar, Abgänge soll es beim SV allerdings keine geben.

Für die Fans aus Strassgang gibt es gute Nachrichten - kein Spieler hat den Sportverein bisher verlassen. Dafür können sie ab Rückrundenstart oder gar schon bei diversen Testspielen, das eine oder andere neue, aber auch bekannte, Gesicht begrüßen. "Marvin Joham kommt von Pirka und Marco Besel wechselt von Unterpremstätten zu uns", verrät Obmann Karl Urdl und fügt weiters hinzu: "Lukas Pöttinger ist jetzt ebenfalls bei uns, er war zuletzt vereinslos. Gerhard Edlinger konnten wir reaktivieren." Ob es noch weitere Zugänge gibt ist noch nicht klar. "Mal sehen, es könnte sich schon noch etwas tun. Das Transferfenster ist ja noch ein wenig offen, aber ich glaube eher nicht."

von Kati Wallner

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten