Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Heimstark! Mooskirchen setzt LUV Graz in Halbzeit zwei schachmatt!

USV Mooskirchen II
LUV Graz II

In der 1. Klasse Mitte B empfing der Tabellensiebte USV Draxler Mooskirchen II in der 17. Runde den Tabellenzehnten Union LUV Graz II. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte USV Draxler Mooskirchen II mit 5:1 das bessere Ende für sich. Und auch diesmal hatte die Neuhold-Truppe ganz klar vorne. Was dann auch mit sich bringt, dass sich Mooskirchen im vorderen Tabellendrittel behaupten kann. Die Grazer hingegen sind nach dieser Niederlage weiterhin am drittvorletzten Platz zu finden. Als Spielleiter fungierte auf der Josef-Tanzer-Sportanlage vor knapp 50 Zusehern Zvonimir Mestrovic

Torloser ersten Spielabschnitt

In den ersten 30 Minuten gibt es für beide Seiten nichts zu jubeln, keinem der beiden Teams gelingt ein Treffer. Was dann auch daran liegt, dass es es den beiden Teams gelingt sich in der Defensive bestens zu verkaufen. Kommt es dann doch einmal dazu, dass man die Abwehrreihe umkurven kann, sind mit Andreas Boßler bzw. mit Akbar Khavari immer noch zwei verlässliche Torleute zur Stelle und bereinigen die Situation. So kommt es dann auch wenig überraschend, dass es mit dem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause geht. In der 45. Minute pfeift der Unparteiische die erste Halbzeit ab und schickt die Protagonisten zum Regenerieren bzw. Kräftesammeln in die Kabinen.

Mooskirchen ist nun klar der Chef im Ring

Nach dem Seitenwechsel zündet der Gastgeber dann aber den Turbo. So gelingt es nun gleich viermal in des Gegners Tor zu treffen. Nach 69 Minuten bleibt der Tormann nur zweiter Sieger und Philipp Schmölzer trifft zum 1:0. Anschließend zieht Wolfgang Rothschedl in Minute 71 ab und stellt mit dem Treffer zum 2:0 sein Können unter Beweis. In dieser Tonart geht es dann auch munter weiter. Philipp Schmölzer versenkt das runde Leder erneut im Eckigen - neuer Spielstand nach 79 Minuten: 3:0. In weiterer Folge bleibt Murtaza Rasuli vor dem Kasten eiskalt und bringt in der 82. Minute seine Mitspieler mit diesem Tor zum Jubeln - Spielendstand: 4:0. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen den SV Justiz Graz beweisen, LUV Graz II trifft auf SV Feldkirchen II und hofft dabei sich rehabilitieren zu können.

Robert Tafeit

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 41

Arbias Gashi von Tus Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 41 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung