Strassgang: Viele Verletzte schraubten die Erwartungen zurück!

Strassgang hatte in der 1. Klasse Mitte B große Ziele, einige Verletzungen machten diese aber zunichte. Nichts desto trotz möchte man nun in der Rückrunde einen Sprung nach vorne machen und sich für die nächste Spielzeit warm spielen. Wir haben uns mit Trainer Andreas Berger unterhalten, der aufgrund der vielen Ausfälle meist selber ran musste, er hat am Ende auch drei Teffer beigesteuert.

 

Daten & Fakten:

Vereinsname: Strassgang

Tabellenplatz: 8. 1. Klasse Mitte B

Heimtabelle: 6.

Auswärtstabelle: 9.

längste Serie ohne Sieg:  Spiele

höchster Sieg: 4:0 gg. SV Usen Hausmannstätten II (Runde 11)

längste Serie ohne Niederlage: 3 Spiele

höchste Niederlage: 2:5 gg. St.Marein/Graz (Runde 7)

geschossene Tore/Heim: 1,85

bekommene Tore/Heim: 1,14

geschossene Tore/Auswärts: 1,5

bekommene Tore/Auswärts: 3,33

Spiele zu Null: 3

Fairplaybewerb: 5.

erhaltene Karten: 1 rote Karte, 0 gelb/rote Karten, 19 gelbe Karten

erfolgreichster Torschütze: Vasileios Theodoridis (6 Treffer)

 

Andreas Beger, Trainer bei Strassgang, steht Rede und Antwort:

Wie zufriedenstellend ist der Herbstdurchgang verlaufen?

"Wir hatten viele Verletzte, gleich vier Stammspieler waren verletzt. Eigentlich wollten wir vorne mitspielen, dass wurde leider über den Haufen geworfen, wir wareb nicht vom Glück verfolgt." 

Wo gilt es in der Rückrunde den Hebel verstärkt anzusetzen?

"Wir wollen die Punkte steigern und uns einspielen, nächste Saison wollen wir vorne mitspielen, daher müssen wir jetzt jedes einzelne Spiel nutzen. Vom Verletzungspech bleiben wir hoffentlich auch verschont."

Welche Mannschaften werden sich letztlich den Meistertitel ausmachen?

"Ich denke, dass es sich Edelstauden und St.Marein untereinander ausmachen werden."

Wird es zu Kaderveränderungen kommen bzw. wann startet die Aufbauzeit?

"Am 4.2 starten wir mit der Vorbereitung, dazu fahren wir im März nach Porec. Wir haben einige neue Spieler, sie sind zwar nicht unbedingt die jüngsten, aber haben alle bereits weiter oben gespielt. Auch Abgänge haben wir zu verzeichnen, auch Trennungen von unserer Seite. Es kommen auch verletzte Spieler zurück."

Wie sieht das deklarierte Saisonziel aus?

"Wir wollen nicht viele Spiele verlieren und ein unangenehmer Gegner sein."

 

Wordrap:

Strassgang: Der Weg mit Jugend und KM soll etabliert werden, Tradition in Graz

Der stärkste Spieler in der 1. Klasse Mitte B ist: wenn fit Christoph Ninaus (Strassgang)

Mein Lieblingsverein ist: Sturm Graz

Kaffee oder Tee: Kaffee

Bevorzugte Musik: Schlager

Ligaportal: stets top

Mit dieser Person würde ich gerne einen trinken gehen: Zlatan Ibrahimovic

Wäre ich ein Tier, wäre ich: mein Hund

 

Christopher Knöbl

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter