Weiter im Geschäft: Titelmitstreiter Traboch schreibt in Kammern voll an!

FC Kammern
SV Traboch

Am Samstag traf der FC Kammern in der 1. Klasse Mur/Mürz B auf den SV Traboch. Die Zielsetzung der Gäste war vor Spielbeginn klar definiert: man wollte den Platz keinesfalls als Verlierer verlassen. Die Zuschauer durften sich auf interessante 90 Minuten freuen. Der Lang-Truppe gelingt es letztlich verdientermaßen die volle Punkteanzahl gutzuschreiben. Was auch gleichbedeutend damit ist, dass sich Traboch weiterhin voll im Titelgeschäft befindet. Kammern ist nach wie vor im hinteren Tabellen-Mittelfeld zum finden. Schiedsrichter war Bejtush Sejdiu. 80 Zuseher waren mit von der Partie.

Kammern wirft alles in die Waagschale

Vom Start weg ist es der Favorit aus Traboch, der spielbestimmend ist. Aber Marcel Pöschl und Kevin Antoniol bringen das Leder noch nicht in des Gegner Tor unter. Zusätzlich verhindert einmal Aluminium bei einer Kanzian-Chance einen Treffer für die Gäste. In der 27. Minute zappelt das Leder aber im Tornetz. Johannes Strasser kann sich dabei mit dem 0:1 in die Schützenliste eintragen. Praktisch im Gegenstoß steht es 1:1. Nino Suhlpfarrer stellt dabei seinen Torriecher unter Beweis. Nur zwei Später klingelt es schon wieder. Diesmal wieder aufseiten der Trabocher. Raphael Kanzian zeichnet für den 1:2-Halbzeitstand verantwortlich. In der 45. Minute pfeift der Schiedsrichter die erste Halbzeit ab und schickt die Protagonisten zum Pausentee in die Kabinen.

Traboch lässt nichts anbrennen

Im zweiten Durchgang, insgesamt kommt es zu 5 Verwarnungen, setzen sich mehr und mehr die Gäste durch. Die Schwarz-Schützlinge geraten doch gehörig ins Hintertreffen. In der 56. Minute kommt es mit dem 1:3 zu einer Vorentscheidung. Kevin Antoniol kommt dabei zu seinem Treffer. Der Gastgeber versucht noch einmal alles rauszuhauen. Was verstärkt Räume für Traboch mit sich bringt. Einen solchen können diese in der 67. Minute zum 1:4 nützen. Kevin Antoniol erzielt dabei seinen 11. Saisontreffer. In weiterer Folge bietet sich den Gästen die Möglichkeit den Spielstand noch auszubauen. Antoniol und Candic treffen aber nur die Torumrandung - so bleibt es letztlich beim 1:4. In der nächsten Runde gastiert Kammern bei St. Marein/Lorenzen II. Traboch besitzt gegen Kalwang das Heimrecht.

 

FC KAMMERN - SV TRABOCH 1:4 (1:2)

Torfolge: 0:1 (27. Strasser), 1:1 (28. Stuhlpfarrer), 1:2 (30. Kanzian), 1:3 (56. Antoniol), 1:4 (67. Antoniol)

 

by: Ligaportal

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter