Vereinsbetreuer werden

Nach erfolgreichem Klassenerhalt: Liezen trennt sich von fünf Spielern

Der SC Liezen sicherte sich vor einer Woche in einem dramatischen Rückspiel in der Relegation den Klassenerhalt in der Landesliga. Erst im Elferschießen setzten sich die Ennstaler durch. Nun gibt es die ersten Transfers zu vermelden. Es sind Abgänge. 

Wie es von Seiten des Vereins heißt, wurden schon früh - ligaunabhängig - die Weichen für die neue Saison gestellt. So gibt es fünf Abgänge und fünf Neuzugänge, wobei bisher nur die Abgänge bekannt sind. Kenan Iljazovic, Julian Pachler, Mateo Cosic, Salvator Treiber und Alexander Hofer werden den Verein verlassen.

Kenan Iljazovic zieht es aus familiären und beruflichen Gründen nach Graz und er wird bei Ligakonkurrenten SV Wildon spielen. "Wir hoffen, Kenan irgendwann wieder in seiner Heimat begrüßen zu dürfen und wünschen ihm natürlich alles Gute", so die Liezener. Julian Pachler kehrt zurück zum SV Lassing. Salvator Treiber wechselt in die Oberliga Nord zum SV Rottenmann. Mateo Cosic (FC Gamlitz) und Alex Hofer (ATV Irdning) verlassen den Verein ebenfalls. 


Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Transfers Steiermark

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter