Landesliga 18/19: Vorschau Runde 9

Mit sehr viel Spannung bzw. mit einer großen Erwartungshaltung verfolgt man allseits das Geschehen in der steirischen Landesliga, wo am kommenden Wochenende die 9. Runde ansteht. Denn in einem Punkt sind sich sämtliche Experten einig. Nämlich, dass die Steirerliga auch diesmal sehr spielstark sein wird. Vielerorts wurde nicht nur am Kader gefeilt, es wurde oft auch praktisch beinahe eine halbe Mannschaft ausgetauscht. Demzufolge ist eine Voraussage auch sehr schwer bzw. kann wohl erst nach einigen Spieltagen eine gewisse Tendenz verfolgt werden. Also gleich reinschauen, welche Partien in der 9. Runde so anstehen:

 

Abgesagt Do, 27.09.2018, 19:00 Uhr

TSV Sparkasse Pöllau - SV Raiffeisen Wildon

Live-Ticker

TSV Sparkasse Pöllau SV Raiffeisen Wildon

Die sich in der unteren Tabellenregion befindlichen Pöllauer konnten zuletzt mit dem 3:0-Sieg in Frauental ein kräftiges Lebenszeichen von sich geben. Jetzt hat man es am Plan gleich nachzudoppeln und gegen die Wildoner den ersten Heimsieg in dieser Saison einzufahren. Was dann aber bei den Holzer-Mannen auf taube Ohren stoßen wird. Denn mit dem Schwung des 6:4-Heimsiegs gegen Lafnitz, will man nun auch in Pöllau erfolgreich sein. Gesperrt: Dominik Messner (Wildon)

Abgesagt Do, 27.09.2018, 19:00 Uhr

FC Bad Radkersburg - SC Raiffeisen Fürstenfeld

Live-Ticker

FC Bad Radkersburg SC Raiffeisen Fürstenfeld

Nach anfänglichen Problemen ist es Bad Radkersburg nun zuletzt gelungen, mehr und mehr zueinander zu finden. Nach vier unbesiegten Spieltagen, ist es nun auch gelungen in der Tabelle entsprechend Fuß zu fassen. Demzufolge besitzt die Bez-Truppe nun auch gegen Fürstenfeld durchaus Chancen, erneut anzuschreiben. Denn in der Fremde ist der Tabellenzweite doch verwundbar, wie die letzten Leermeldungen in Mettersdorf und Gnas auch untermauern. Gesperrt: Sascha Bucher (Fürstenfeld)

Fr, 28.09.2018, 19:00 Uhr

Tus Heiligenkreuz am Waasen - ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg

Live-Ticker

Tus Heiligenkreuz am Waasen ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg

Die Stiefingtaler befinden sich vollends im Aufwind, wie auch der 4. Tabellenplatz verdeutlicht. Zuletzt konnte Heiligenkreuz gegen Wildon und in Liezen zwei knappe 1:0-Siege einfahren. Damit wäre man gegen die Weststeirer soweit schon zufrieden. Aber die Leistungskurve der Voitsberger ist im Steigen begriffen. So blieb die Strafner-Truppe in den letzten drei Begegnungen auch unbesiegt. Gesperrt: Daniel Hofer (Heiligenkreuz)

Fr, 28.09.2018, 19:00 Uhr

SV Gady Raika Lebring - USV RB Wurzinger Installationen Mettersdorf

Live-Ticker

SV Gady Raika Lebring USV RB Wurzinger Installationen Mettersdorf

Beim Duell des Sechsten mit dem Fünften darf man sich auf einen offenen Schlagabtausch einstellen. Denn beide Teams wollen den Anschluss nach vorne hin nicht verpassen. Und da zählen nun einmal nur drei Punkte. Für die Lebringer spricht deren Heimstärke, so konnte alle bisherigen vier Spiele bei 13:3-Toren gewonnen werden. Mettersdorf konnte zuletzt mit Trainer Haas den ersten Sieg einfahren. Entsprechend mit breiter Brust kommt man auch angedüst. Gesperrt: Markus Farnleitner (Mettersdorf)

Fr, 28.09.2018, 19:00 Uhr

DSV Leoben - USV Gnas

Live-Ticker

DSV Leoben USV Gnas

Leoben-Coach Reinmayr wartet noch auf die ersten Punkte bzw. wollte es gegen Voitsberg und in Mettersdorf noch nicht klappen. Und die Aufgabe wird nicht wirklich einfacher. Denn mit den Gnaser kommt nun ein Team angerauscht, dass nach den letzten bärenstarken Darbietungen, bis in die Zehenspitzen motiviert ist. Hinzu kommt, dass die Kovacevic-Truppe den Blickkontakt zum Leader St. Anna nicht abreißen lassen will. Gesperrt: Matthias Schadler (Gnas)

Fr, 28.09.2018, 19:00 Uhr

SC Stadtwerke Bruck/Mur - SV Domaines Kilger Frauental

Live-Ticker

SC Stadtwerke Bruck/Mur SV Domaines Kilger Frauental

Bei dieser Begegnung erscheint soweit ein jeder Ausgang vorstellbar. Denn in den vergangenen Wochen waren beiden Mannschaften weit weg von jeglicher Konstanz. So kassierten die Brucker, die hoffnungsvoll in die Spielzeit starteten, zuletzt gleich 3 Niederlagen am Stück. Nicht viel besser ist es da den Frauentalern ergangen. So hatte der Aufsteiger in Lafnitz bzw. dann zuhause gegen Pöllau nichts zu bestellen.

Sa, 29.09.2018, 12:00 Uhr

ESV Hitthaller St. Michael - USV RB Weindorf St. Anna am Aigen

Live-Ticker

ESV Hitthaller St. Michael USV RB Weindorf St. Anna am Aigen

Mit der ungewöhnlichen Startzeit um 12:00 Uhr fordert der Aufsteiger, Seriensieger und Tabellenführer St. Anna/Aigen. An einem guten Tag ist es St. Michael durchaus zum zutrauen, die Kocijan-Schützlinge nicht nur zu fordern, sondern auch entsprechend weh zu tun. Was dann die Gäste wohl wenig berühren wird. So ist es wiederum zu erwarten, dass diese unbeirrt ihr Ding spielen und dabei Sieg Nummer 8 infolge verbuchen wollen.

Sa, 29.09.2018, 19:00 Uhr

SV Lafnitz II - SC Liezen

Live-Ticker

SV Lafnitz II SC Liezen

Die Lafnitzer, die wohl soweit wieder in Bestbesetzung antreten werden, sind in dieser Partie wohlweislich der klare Favorit. Denn im eigenen Stadion konnte der Aufsteiger zuletzt auch zweimal erfolgreich bleiben. Bei Liezen hingegen geht zurzeit so alles schief, was schiefgehen kann. Demzufolge können die Ennstaler auch nur überraschen, sollte es tatsächlich im 9. Spiel zum ersten Punktezuwachs reichen. Gesperrt: Emir Redzic (Lafnitz Am.)

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten