Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Kein Sieger bei Austria gegen Andritz

Austria ASV Puch
SV Andritz II

Am Sonntag traf in der 4. Runde der 1. Klasse Mitte A der Tabellenzwölfte FK Austria ASV Puch Graz vor heimischem Publikum auf den Tabellendritten SV Andritz AG II. FK Austria ASV Puch Graz remisierte in Runde 3 mit 0:0 gegen Sportunion Hitzendorf II, während SV Andritz AG II 2:1 gegen Grazer Sportclub gewann. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte FK Austria ASV Puch Graz mit 2:0 das bessere Ende für sich.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!


Raphael Alkier stellt auf 1:0

Die Andritzer sind gleich zu Beginn das bessere Team: 24 Minuten sind gespielt, da können die Gäste aus Andritz in Führung gehen: Nach Meditz Flanke steht Raphael Alkier im Strafraum goldrichtig und köpft zum 0:1 ein. Mit der Führung im Rücken wollen sie nachlegen, was aber nicht gelingt. So plätschert das Spiel dann dahin, ehe die Pucher ausgleichen: Sedat Yildiz wird auf die Reise geschickt, umkurvt Torhüter Spöttl und schiebt zum 1:1 ein. Nach 46 Minuten schickt der Schiedsrichter beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Interessantes Spiel

Die zweite Halbzeit beginnt wieder mit stärkeren Andritzern, die dann abermals in Führung gehen: Erneut kann Raphael Alkier den SV Andritz in Front bringen: Sein Schuss aus rund 16 Metern schlägt unhaltbar für den Tormann unter der Latte ein. Die Gastgeber schlagen aber abermals zurück: Austria Puch kommt in der 78. Minute zum Ausgleich: Gamil Amin verschafft sich mit einem klaren Foul im Laufduell gegen Schmid einen Vorteil, steht dadurch alleine vor Tormann Spöttl und überhebt diesen zum 2:2. In der Schlussphase geht es Hin und Her, beide Teams wollen den entscheidenden Treffer erzielen: Es bleibt aber dabei: Nach 90 Minuten trennen sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden, keinem der beiden Teams gelang der Lucky Punch in den Schlussminuten.

Sebastian Huber (Trainer Andritz II): „Austria Puch hat eine gute kämpferische Leistung gezeigt, bei uns hat heute die letzte Konsequenz gefehlt. Bitter natürlich der 2:2 Ausgleich, zu dem es eigentlich nie kommen darf, da hat der Schiedsrichter ein klares Foul übersehen.“

Austria ASV Puch - SV Andritz II

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter