Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Bei Neumarkt II müssen sich die Zeltweger erstmalig in dieser Spielzeit geschlagen geben!

TSV Neumarkt II
FC Zeltweg II

In der 1. Klasse Mur/Mürz A empfing der Tabellenzweite TSV Raiffeisen Neumarkt II in der 4. Runde den Tabellenvierten FC Zeltweg II. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte FC Zeltweg II mit 7:0 das bessere Ende für sich. Diesmal aber konnten die Neumarkter den Spieß umdrehen und ihrerseits den dritten Saisonsieg im vierten Spiel sicherstellen. Was dann zurfolge hat, dass die Langmaier-Truppe voll mitmischt im vorderen Tabellenbereich. Nicht weit dahinter rangieren die Zeltweger, die erstmals in dieser Spielzeit, eine Partie verloren geben mussten. Als Spielleiter fungierte vor 120 Zusehern, Günther Braunstein.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Maximilian Schreinlechner trifft im Doppelpack

In weiterer Folge ist der Schiedsrichter gefordert, da das Spiel rustikal wird, insgesamt kommt es zu sieben Verwarnungen und einen Platzverweis. In Minute 28 setzt sich Maximilian Schreinlechner durch und kann sich als Torschütze zum 1:0 feiern lassen. Der Schiedsrichter zeigt dann in der 40. Minute die gelb-rote Karte: Der Neumarkter Wolfgang Langmaier muss bereits vorzeitig den Platz verlassen. Maximilian Schreinlechner trifft in der 41. Minute zum 2:0 für TSV Raiffeisen Neumarkt II und lässt die Zuschauer jubeln. Nach 45 Minuten beendet der Schiedsrichter Halbzeit eins und gönnt den Fans eine kurze Verschnaufpause.

Die Zeltweger Bemühungen bleiben unbelohnt

Nach dem Seitwechsel sind die Gäste dann in Überzahl sehr bemüht, noch entscheidend in das Spiel zu finden. Streckenweise gelingt das dann auch, wenngleich der Gastgeber doch alles soweit unter Kontrolle hat. Als dann aber Toni Sekic in der 72. Minute das Tor zum 2:1 gelingt, beginnen die Neumarkter doch zu wanken. Mit vereinten Kräften gelingt es den Heimischen dann aber, die drei Punkte ins Trockene zu bringen. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und der TSV Neumarkt II darf nach einem 2:1 über drei Punkte im eigenen Stadion jubeln. In der nächsten Runde gastiert Neumarkt II in St. Lambrecht - Zeltweg II besitzt gegen Judenburg II das Heimrecht.

TSV Neumarkt II - FC Zeltweg II

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung