Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Absteiger Krieglach II weist die Trabocher knapp aber doch in die Schranken!

SV Traboch
TuS Krieglach II

Am Samstag traf in der 4. Runde der 1. Klasse Mur/Mürz B der Tabellenneunte SV EFS-AG Traboch vor heimischem Publikum auf den Tabellensechsten EKRO TuS Krieglach II. SV EFS-AG Traboch gewann in Runde 3 mit 1:0 gegen FC Trofaiach II, während EKRO TuS Krieglach II 0:1 gegen SC Stadtwerke Bruck/Mur II verlor. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte EKRO TuS Krieglach II mit 3:0 das bessere Ende für sich. Und auch diesmal hatte man die Nase knapp vorne, damit konnte man auch weiterhin Boden gutmachen in der Tabelle. Traboch hingegen hält nun weiterhin bei drei Punkten - ein durchaus verbesserungsfähiger Wert. Als Spielleiter fungierte vor 50 Zusehern, Manuel Lindbichler.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Krieglach geht früh in Front

TuS Krieglach II kommt besser in die Partie und erzielt nach nur wenigen Minuten den Führungstreffer. Thomas Rosegger verwertet in Minute 8 zum 0:1 und lässt Trainer und Mitspieler jubeln. Der selbe Spieler befördert dann in der 36. Minute den Ball über die Linie und stellt auf 0:2. Traboch ist zwar bemüht, entsprechend in das Spiel zu finden, was dann aber nur streckenweise gelingt. So schaffen es die Gäste dann auch, den Zweitorevorsprung in die Halbzeitpause zu bringen. Danach beendet der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause.

Traboch ist dran am Punkt

In weiterer Folge wird die Partie rustikaler, es kommt aufseiten der Krieglacher zu fünf Verwarnungen. Nach 64 gespielten Minuten scheint die Partie entschieden zu sein, markiert Laurenz Täubl doch das 0:3. Aber der Gastgeber fightet sich dann zurück bzw. kann man noch zwei Tore aufholen. Christoph Barthel per Elfmeter (69.) und Raphael Kanzian (74.) korrigieren das Ergebnis auf 2:3. Dabei sollte es dann aber auch bleiben - die Krieglacher bringen drei Zähler ins Trockene. In der nächsten Runde gastiert Traboch bei Bruck/Mur II - die Krieglacher besitzen gegen Langenwang das Heimrecht.

 

Gerald Griessler, Trainer Krieglach II:

"Das Ergebnis geht soweit schon in Ordnung, wenngleich es zuletzt noch etwas eng geworden ist. Unsere Truppe befindet sich auf einem guten Weg bzw. ist noch viel Luft nach oben gegeben. Unser Ziel ist es schon, dass wir uns vorne in der Tabelle entsprechend positionieren können."

 

SV Traboch - TuS Krieglach II

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung