Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Halbes Dutzend - Pernegg II kennt mit Gastgeber Kammern kein Pardon!

FC Kammern
SC Pernegg II

Am Sonntag traf in der 4. Runde der 1. Klasse Mur/Mürz B der Tabellensiebte FC Kammern vor heimischem Publikum auf den Tabellendritten SC Raiffeisen 1960 Pernegg II. FC Kammern verlor in Runde 3 mit 0:5 gegen ESV St. Michael II, während SC Raiffeisen 1960 Pernegg II 1:1 gegen Atus Raika Langenwang remisierte. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte SC Raiffeisen 1960 Pernegg II mit 3:1 das bessere Ende für sich. Und auch diesmal hatte man die Nase, noch um einiges deutlicher, vorne. Mit diesem klaren Auswärtsdreier können sich die Pernegger auch weitherhin vorne in der Tabelle feststzen. Für Kammern hingegen läuft nicht wirklich viel zusammen, in vier Spielen reichte es bislang nur zu drei Punkten. Als Spielleiter fungierte vor 50 Zusehern, Roland Schweiger.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Nach kurzer Anlaufzeit trifft Pernegg dreimal

In den ersten 30 Minuten gibt es für beide Seiten nichts zu jubeln, keinem der beiden Teams gelingt ein Treffer. Stefan Ebner verwertet dann in Minute 36 zum 0:1 und lässt Trainer und Mitspieler jubeln. Nachfolgend trifft Heiko Natter in der 37. Minute zum 0:2 für den SC Pernegg II. In der 44. Minute findet der gegnerische Tormann dann in Stefan Ebner seinen Meister, der gekonnt auf 0:3 stellt. Damit ist die Begegnung auch schon früh soweit auf Eis gelegt. In der 45. Minute pfeift der Schiedsrichter die erste Halbzeit ab und schickt die Protagonisten zum Pausentee in die Kabinen.

Kammern steht auf verlorenen Posten

In der 50. Minute kann der Ball dann nicht aus der Gefahrenzone befördert werden und Heiko Natter kann zum 0:4 verwerten. Stefan Kornthaler versenkt daraufhin das runde Leder im Eckigen - neuer Spielstand nach 61 Minuten: 0:5. In dieser Tonart geht es dann auch weiter. In Minute 87 setzt sich Stefan Ebner im direkten Duell durch, behält die Nerven und stellt auf 0:6. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und SC Pernegg II darf mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten. In der nächsten Runde gastiert Kammern bei Trofaiach II - Pernegg II besitzt gegen St. Marein/Lorenzen II das Heimrecht.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung