Trainingslager organisiert von Ligaportal

Landesliga

Herbstmeisterserie Teil 14 - Wildcats Krottendorf: Hinrunde macht Appetit auf mehr!

Und schon ist sie wieder gelaufen, die heißumkämpfte Herbstmeisterschaft im Fußball-Unterhaus. Dabei kam einiges wie erwartet, aber die Überraschungen behielten dann doch wieder soweit die Oberhand. Was dann doch wieder für den Nationalsport Nummer 1 hierzulande spricht. Die Unberechenbarkeit, der Reiz des Mannschaftssports bzw. die enorme Bandbreite an verschiedenen Meinungen. All das verleiht dem Fußball die nötige Würze, mit dem er es schlussendlich immer wieder schafft, die Anhänger aus den unterschiedlichsten sozialen Schichten, in seinen Bann zu ziehen. LIGAPORTAL erweist auch diesmal den steirischen Herbstmeistern die Ehre, durchleuchtet diese genauer und stellt sie unabhängig von der Spielklasse, mit derselben Intensität, verdienterweise in das Rampenlicht. Im 13. Teil unserer Serie blicken wir auf die Hinrunde der Wildcats Harb Installationen Krottendorf zurück. So war man in der Damen Landesliga in der Hinrunde das Nonplusultra, mit dem Punktemaximum ist man nun auch der Topfavorit auf den Meistertitel.

 

Wildcats waren im Herbst das Maß aller Dinge

Wie die allwöchentlichen Darbietungen verdeutlichen, hat der Damenfußball längst auch schon in der Steiermark erfolgreich Fuß gefasst. Dabei waren in der Landesliga, die Wildcats aus Krottendorf, das klar tonangebende Team. Mit dem Erreichen der 27 Punkte aus neun Spielen bzw. aussagekräftigen 69:9 Toren fixierte die spielfreudige Truppe von Trainer Franz Hofbauer, in eindrucksvoller Art und Weise den Herbstmeistertitel. Gelingt es nun auch in der Rückrunde mit einer solchen Konstanz aufzutreten, sollte es doch gelingen, die beiden schärfsten Verfolger, DFC Zeltweg und St. Ruprecht/Raab, soweit auf Distanz zu halten. Dafür spricht auch die tolle Erfolgsserie der "kratzbürstigen Wildcats" - stehen diese doch bereits seit dem 6. September 2015, mittlerweile ist der Zuseherschnitt bereits auf 140 hinaufgeklettert, in der Meisterschaft ohne Niederlage dar.

WildcatsKrottendorf Bildgröße ändern

Die Wildcats Harb Installationen Krottendorf sind drauf und dran mit dem Landesliga-Meistertitel den bislang größten Erfolg in der noch jungen Vereinsgeschichte einzufahren.

 

Letzten Sommer war gegen Taufkirchen (OÖ) Endstation

Schon im allerersten Bewerbsjahr 13/14, schaffte man es in der Oberliga Süd, den Meistertitel einzufahren. Nach den darauffolgenden zwei Vizemeistertiteln in der Landesliga, war nun eine solche starke Herbstperformance, fast die logische Folge. Wesentliche Anteil daran haben Teresa Farnleitner (99) und Lisa Wagner (94), die es seit dem Bestandsjahr, zusammen auf beachtliche 193 Treffer brachten. Werner Schimek, seines Zeichens sportlicher Leiter, zur aktuellen Sachlage: "Unsere sieben Neuzugänge haben sich vom Sommer weg bestens integriert, wonach das Werkl auch anstandslos ins Laufen gekommen ist. Schade nur um die verletzungsbedingten Ausfälle von Torfrau Sarah Kober und Anja Schimek, die mit jeweils einem Kreuzbandriss, wohl noch längere Zeit fehlen werden. Natürlich ist es uns großes Ziel, den Meistertitel zu verbuchen, diesbezüglich ist das letzte Wort aber trotz des Fünfpunktevorsprungs noch nicht gesprochen. Man hat in Zeltweg, wo wir bis zur 86. Spielminute mit 1:2 im Rückstand waren, Endstand 4:2, gesehen, wie knapp Erfolg bzw. Niederlage beinander liegen. Auch ein möglicher Aufstieg in die 2. Liga Ost/Süd will gut überlegt sein. Denn sowohl was die Fahrtkosten als auch die sportliche Herausforderung anbelangt, ist das doch ein ganz anderes Kaliber. Aber um dort hinzukommen, gilt es zuerst die Relegationsspiele gegen die Kärntner bzw. Oberösterreicher-Vertreter, zuletzt scheiterte man als eingesprungener Zweiter an Taufkirchen, erfolgreich zu bestreiten." - so der sportliche Leiter.

 

Fotoquelle: Wildcats Krottendorf

geschrieben von: Robert Tafeit

 

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung