Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Tabellenführung verteidigt: Pruggern setzt sich gegen Radmer durch!

In der 4. Runde der Gebietsliga Enns kommt es zum Duell zwischen Pruggern und SV Kupferschaubergwerk Radmer. Pruggern zeigt sich in der Liga bisher makellos und konnte alle drei Spiele, teils auch deutlich, für sich entscheiden. Man möchte diesen Lauf nun fortsetzen und weiterhin den Platz an der Sonne, den man momentan inne hat, genießen. Die Gäste aus Radmer haben ebenfalls neun Zähler auf dem Konto und finden sich auf dem 4. Tabellenplatz wieder, es darf also durchaus von einem Spitzenspiel gesprochen werden.

Die Durchschlagskraft fehlt auf beiden Seiten

Pruggern versucht von Beginn an, dem Spiel den Stempel aufzudrücken. Man ist in den ersten Minuten feldüberlegen und hat viel Ballbesitz, im Spiel nach vorne klappt es aber noch nicht so wie gewünscht. Viele Angriffe der Hausherren erreichen zwar den Sechzehner, dort ist meist aber Endstation. Radmer versucht es mit vielen langen Bällen und setzt auf Konter, damit ist man im ersten Durchgang aber weniger erfolgreich, so geht es mit einem 0:0 in die Kabinen. 

Pruggern legt einen Gang zu

Die Aigner Elf kommt sehr engagiert aus der Halbzeitpause zurück und ist von Beginn an druckvoll. Man kann sich aúch die ein oder andere gute Möglichkeit erspielen, Keeper Stangl hält seinen Kasten aber vorerst sauber. Radmer verlegt sich weiterhin aufs Kontern, Pruggern agiert aber souverän und lässt kaum etwas zu. In der 75. Minute werden die rund 120 Zuseher dann aber erlöst, als Hannes Walcher in einer eins gegen eins Situation vor dem Tor cool bleibt und auf 1:0 für Pruggern stellt. Die Gäste machen danach auf und wollen den Ausgleich, die Hausherren können das ausnutzen und für die Entscheidung sorgen, nach einem Angriff über die rechte Seite trifft Alexander Trinker in der 82. Spielminute zum 2:0 für Pruggern. Michael Aigner und seine Mannschaft kann am Ende über den nächsten Sieg jubeln und bleibt damit an der Tabellenspitze. 

Statement Michael Aigner (Trainer Pruggern): "In der ersten Halbzeit hatten wir viel Ballbesitz, wir waren feldüberlegen, konnten uns aber kaum Chancen erspielen. Der Knackpunkt war das 1:0, danach hat Radmer aufgemacht und wir haben das ausgenutzt." 

Christopher Knöbl

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 38

Patrick Glatz von USV Grafendorf (Gebietsliga Ost) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung