Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

SC Parschlug: Der eingeschlagene Weg soll im Frühjahr fortgesetzt werden!

Nach dem sehr präsenten Herbstdurchgang hat es sich der SC Parschlug in der Gebietsliga Mürz verständlicherweise zum Ziel gesetzt, dieser im Frühjahr den Rücken zuzuwenden. Im fünften Jahr in der GLMÜ spricht auch alles dafür, dass die von Trainer Andreas Bleimeier betreuten Parschluger nach 12/13, das Comeback in der ULNA geben könnten. Zwar rangieren die Niklasdorfer derzeit punktegleich an der Tabellenspitze. Was die Parschluger dann aber eine Woche vor Start der Rückrunde bereits entscheidend ändern könnten. Denn am 24. März kommt es gegen den noch sieglosen Nachzügler aus Proleb zum Nachtragsspiel. Gelingt es dort erwartungsgemäß den Dreipunkter unter Dach und Fach zu bringen, könnten sich die Parschluger angesichts der wenigen Partien in der Zwölferliga schon einmal einen wichtigen Vorsprung herausschießen. Auch im Steirercup ist der SC Parschlug noch mit von der Partie. Am Ostermontag, 2. April kommt es dabei im Achtelfinale zum Klingen kreuzen mit dem Oberligisten ESV Knittelfeld.

 

Den nächsten Monaten sieht man zuversichtlich entgegen

Der 41-jährige Andreas Bleimeier, der im vergangenen Sommer den zu St. Michael abgewanderten Dietmar Schöggl auf der Trainerbank ersetzt, erläutert Ligaportal.at gegenüber den gegebenen Sachverhalt bzw. seine Vorstellungen für die nahe Zukunft: "Unsere Vorstellungen beim Saisonstart konnten wir letztlich allesamt auch in die Tat umsetzen. Wir hatten auch mit am Plan, dass der Absteiger Niklasdorf mit zu den härtesten Konkurrenten zählen wird. Gußwerk und St.Marein-Lorenzen hingegen konnten diesen Erwartungen nicht wirklich gerecht werden. Schon die ersten beiden Punktspiele im Frühjahr könnten dann richtungsweisenden Charakter aufweisen. Denn nach dem Nachholspiel gegen Proleb müssen wir gleich in Niklasdorf ran. Es war schon erfreulich zu beobachten, wie die Mannschaft in der Hinrunde im Kollektiv an einem Strang gezogen hat. Weniger ruhmreich war aber das Heimspiel gegen die DSV Juniors, wo wir mit 2:3 auch die einzige Herbst-Niederlage hinnehmen mussten." - so der Coach, der dann hinzufügt: "Die Burschen haben allesamt ein Heimprogramm bekommen. Mit dem Training im Freien geht es dann wieder am 30. Jänner los. Was die Kader-Konstellation anbelangt gilt es Daniel Gruber und Benjamin Purger, die beide aus beruflichen Gründen die Karriere beenden, zu ersetzen." - so Andreas Bleimeier. Angesprochen auf die Zielvorgabe in der Rückrunde kommt es unisono aus Parschlug. "Dem Wiederaufstieg in die Unterliga Nord A wird alles untergeordnet. Am besten direkt als Meister oder wenn nötig auch über den Umweg-Relegation."

22770034 765854563608491 2761179083780161788 o Bildgröße ändern

Wohin geht es für den Parschlug-Express im Frühjahr - die Weichen im Herbst wurden jedenfalls schon einmal in Richtung Aufstieg gestellt.

(Fotoquelle: SC Parschlug)

 

DATEN & FAKTEN:

Tabellenplatz: 2. GLMÜ

Heimtabelle: 4.

Auswärtstabelle: 1.

längste Serie ohne Sieg: 1 Spiel

höchster Sieg: 4:1 gg. Oberaich (8. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 8 Spiele

höchste Niederlage: 2:3 gg. DSV Juniors (10. Runde)

geschossene Tore/Heim: 2,6

bekommene Tore/Heim: 1,2

geschossene Tore/Auswärts: 2,2

bekommene Tore/Auswärts: 0,8

Spiele zu Null: 3

Fairplaybewerb: 5.

erhaltene Karten: 1 x gelb/rot / 22 x gelb

erfolgreichster Torschütze: Michael Schober (6 Tore)

 

Robert Tafeit

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 33

Philipp Url von USV Nestelbach im Ilztal (Gebietsliga Süd) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 33 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung