Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Rehabilitation! Aufsteiger St. Margarethen putzt den Zweiten Hinterberg weg!

Am 9. Spieltag trafen in der Unterliga Nord B  der FC KBG St. Margarethen/Kn. und der  SV Central Dancing Hinterberg aufeinander. Und dabei konnte der Liganeuling erneut eine ganz starke Performance abrufen und den Tabellenzweiten knapp aber doch in die Schranken weisen. Das Ergebnis kam auch deshalb ein wenig überraschend, weil St.Margarethen zuletzt zwei empfindliche Niederlagen hinnehmen musste. Aber mit den bewiesenen Nehmerqualitäten war es gegen den Favoriten gelungen, wieder zurück in die Erfolgsspur zu finden. Bei den Hinterbergern hadert man auch etwas mit dem "Gösser Kirtag", der zwei Tage zuvor über die Bühne ging. Obmann Peter Jarosch: "In den letzten Jahren war das stets zu beobachten, dass wir danach stets völlig unorganisiert in eine Niederlage gelaufen sind."

 

Die Spielanteile waren weitgehenst gerecht verteilt

Wenn es bei St. Margarethen einschlägt, dann gleich heftig, wie zuletzt bei der 0:5 Klatsche in Schöder. Gelingt es dem Titelaspiranten aus Hinterberg gegen einen möglicherweise doch verunsicherten Gasgeber die volle Punkteanzahl einzufahren. Um die Antwort vorweg zu nehmen, die Gäste erwichen wahrlich nicht ihren allerbesten Tag und müssen beim kampfstarken Aufsteiger, doch etwas überraschend die volle Punkteanzahl abliefern. Wie die Begegnung in Bezug auf effektive Tormöglichkeiten sowieso sehr sparsam über die Runden geht. Im ersten Durchgang findet die Hrvo-Truppe eine ausgezeichnete Torchance vor, die dann aber Gästekeeper Heiko Juritsch per Fußabwehr vereiteln kann. Bei den Hinterbergern ist es einmal Patrick Hölzl, der mit einem Aluminiumtreffer auf sich aufmerksam macht. Die zweite Gelegenheit lässt dann Markus Stockreiter etwas leichtsinnig verstreichen, so geht es dann auch mit dem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause.

RIP 161008 005 Bildgröße ändern

Die Hinterberger Florian Dolinar und Markus Prein können hier bei diesem Vorstoß von Matija Crnjak nicht mehr eingreifen.

 

Michael Steinberger markiert das alles entscheidende Tor

Auch nach dem Seitenwechsel sind dann die wirklichen Aufreger sehr dünn gesät. Die Hausherren sind zwar sehr bemüht, entscheidend das Spiel an sich zu reißen. Was dann aber nur bedingt gelingt sollte, weil es eben den Lasselsberger-Schützlingen schon auch gelingt, in puncto Zweikampfverhalten dagegenzuhalten. Demzufolge waren die besten Voraussetzungen gegeben, dass diese Begegnung mit einem 0:0 enden sollte. Dann aber kommt die 67. Minute: Hinterberg-Torhüter Juritsch agiert zu wenig entschlossen, hinzu kommt dass, die Defensive zu inkonsequent am Gegenspieler dran ist, was dann dazu führt, dass Michael Steinberger seine Farben mit 1:0 in Führung bringt. Was dann auch das spielentscheidende Tor gewesen sein sollte. Denn die Gäste agieren diesmal vor des Gegners Tor einfach zu einfallslos bzw. zu monoton mit zumeist hohen Bällen. Das Spiel beenden dann beide Teams mit nur mehr zehn Feldspielern, da David Weber (71.) bzw. Patrick Hölzl (87.) vorzeitig mit der gelb/roten Karte des Feldes verwiesen werden. In der nächsten Runde gastiert St. Margarethen am Samstag, 15. Oktober um 15:00 Uhr in St. Peter/Kbg. Am selben Tag mit Spielbeginn um 18:00 Uhr empfangen die Hinterberger die Mannschaft aus Proleb.

RIP 161008 011 Bildgröße ändern

Der Leistungsträger beim Aufsteiger, Michael Söllner (links) und Markus Stockreiter schenkten einander nichts.

 

FC ST. MARGARETHEN/KN. - SV HINTERBERG 1:0 (0:0)

Sportplatz St. Margarethen, 100 Zuseher, SR: Duschek Kurt

Tor: 1:0 (67. Steinberger)

Stimme zum Spiel:

Peter Jarosch, Obmann Hinterberg:

"Diese Niederlage schmerzt doch sehr, laufen wir doch nun Gefahr, die Unzmarkter aus den Augen zu verlieren. Aber wir waren diesmal einfach nicht in der Lage, unser Leistungspotenzial abzurufen."

zum Unterliga Nord B LIVE TICKER

Fotos: Richard Purgstaller

geschrieben von: Robert Tafeit

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Steiermark

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

VIP-Banner Szene1.at

Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter