containerdienst24.at

Spielberichte

Rückrundenstart: Auch die Unterliga Süd erwacht aus dem Winterschlaf

Endlich! Am kommenden Wochenende geht es auch wieder in der steirischen Unterliga Süd heiß her und die 14. Runde hält bereits einige spannende Begegnungen bereit: TUS Kirchbach trifft vor heimischen Kulisse auf die SU Straden (Samstag, 15:00 Uhr). Zeitlich kommt es zu den Spielen zwischen Mureck und Frannach, sowie zum Aufeinandertreffen zwischen St. Stefan und dem DUSV Loipersdorf. Um 16:00 Uhr trifft dann Spitzenreiter Hof, der das Frühjahr ohne Goalgetter Filip Filipovic bestreitet, auf Pircha. Am Sonntag trifft dann Eichkögl auf Bad Blumau und der USV Deutsch Goritz auf SVU Halbenrain. Ebenfalls gastiert TUS Paldau bei St. Margarethen (alle 15:00 Uhr). 

 

Ein Blick auf die Tabelle mag Spannendes fürs Frühjahr verheißen: Leader Hof liegt mit fünf Punkten Vorsprung vor Straden (27 Pkt.) auf der Eins, dicht gefolgt auf Rang drei steht Loipersdorf (26). Im Abstiegskampf ist es da derzeit wenig aufregend: Mureck muss mit sieben Punkte Rückstand auf Eichkögl sofort die Verfolgungsjagd aufnehmen, um die rote Laterne möglichst bald abgeben zu können. Doch auch am Transfermarkt haben einige Clubs ordentlich zugeschlagen (Transfers Unterliga Süd). 

In der Testspielphase gab es einige interessante Partie, hier ein kurzer Überblick über die spannenden Partien aller Teams: Hof erreichte gegen Kirchberg (OLS) ein achtbares 3:2, weiters konnte man gegen Großwilfersdorf einen Kantersieg einfahren (6:1). Verfolger Straden konnte beim 3:3 gegen Ilz sehr stark präsentieren und auch das 2:0 gegen Fehring sticht heraus. Loipersdorf durfte im Test gegen den GAK ran, musste sich aber 5:0 geschlagen geben. Pircha konnte beim 2:0 über Pischelsdorf (OLS) überzeugen, während Frannach gegen Bad Gams (3:0) klar die Nase vorne hatte. Blumau und Eichberg (GLO) trennen sich 5:0. Deutsch Goritz konnte Gabersdorf (5:2) in die Schranken weisen, während Kirchbach Klöch mit 5:3 bezwang. Paldau gewinnt gegen Breitenfeld 5:2 und St. Stefan bezwingt Ilztal (OLO) 4:2. St. Margarethen erreicht gegen Kirchberg ein achtbare 1:1-Unendschieden und Eichkögl schießt Ottendorf (1.KL) 6:1 ab. Mureck erreicht gegen Bad Gams (ULW) ein 3:3-Remis. 

Man darf sich auf ein spannendes und torreiches 2. „Halbjahr“ in der Unterliga Süd freuen. Los geht’s am Samstag. 

Antonio Perner

 

 

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 23

Paul Koller von USV Raiffeisen Hatzendorf (1. Klasse Süd A) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 23 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung