Wolfsthal bestätigt Auftaktsieg gegen Rohrau/Gerhaus

SC Wolfsthal
SC Rohrau/G.

2. Klasse Ost: Der SC Rohrau/Gerhaus steckte gegen den SC Wolfsthal eine deutliche 0:4-Niederlage ein. Eine Begegnung auf Augenhöhe war das diesmal eher nicht! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte Wolfsthal den maximalen Ertrag.

Die Gastgeber gingen durch einen Elfmeter von Samuel Korenacka in der vierten Minute in Führung. Manuel Oswald beförderte das Leder zum 2:0 des Tabellenführers über die Linie (26.). Mit der Führung für den SC Wolfsthal ging es vor rund 80 Fans in die Halbzeitpause.

Oswald trifft doppelt

Für das 3:0 von Wolfsthal sorgte erneut Manuel Oswald, der in Minute 73 zur Stelle war. Adam Sadovsky gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für den SC Wolfsthal (82.). Insgesamt reklamierte Wolfsthal gegen den SC Rohrau/G. einen ungefährdeten Heimerfolg für sich.

Bei Rohrau präsentierte sich die Abwehr angesichts sieben Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (7).

Der SC Wolfsthal ist jetzt mit sechs Zählern punktgleich mit dem SC Rohrau/Gerhaus und steht aufgrund des besseren Torverhältnisses von 12:0 auf dem ersten Platz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein.

2. Klasse Ost: SC Wolfsthal – SC Rohrau/Gerhaus, 4:0 (2:0)

  • 4
    Team - SC WolfsthalSamuel Korenacka 1:0
  • 26
    Team - SC WolfsthalManuel Oswald 2:0
  • 73
    Team - SC WolfsthalManuel Oswald 3:0
  • 82
    Team - SC WolfsthalAdam Sadovsky 4:0

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter