Langau zu Beginn das bessere Team - Thaya feiert wichtigen Sieg im Titelrennen

SVU Langau
SC Union Thaya

SVU Langau empfing am Samstag vor heimischem Publikum den Tabellenzweiten SC Union Thaya und wollte unbedingt drei Punkte einfahren. Das letzte Aufeinandertreffen entschied SC Union Thaya mit 3:0 für sich.

€ 100 Joker-Wette: Gewinnen Sie Ihre erste Wette auf bwin nicht, bekommen Sie den Einsatz als FreeBet zurück!


Langau geht früh in Front

SVU Langau ist auf dem Platz die aktivere Mannschaft und übt Druck auf die gegnerische Abwehr aus, kommt so rasch zum ersten Torerfolg. In der 5. Minute findet der gegnerische Tormann in Milan Biedrava seinen Meister, der gekonnt auf 1:0 stellt.

Die Heimelf ist danach vor 120 Zuschauern die bessere Mannschaft und wird immer wieder gefährlich, auch bei Standards kommen die Hausherren zu guten Chancen. Der Tabellenzweite findet nur schwer in die Begegnung und hat Glück, dass man nicht schon weite zurückliegt. Gegen den Spielverlauf gelingt aber Thaya noch vor der Pause der Ausgleich, die Gäste bekommen einen Elfmeter zugesprochen, Stefan Eichhorn zieht in Minute 36 vom Punkt ab und verwandelt zum 1:1. Bis zur Pause gelingt beiden Seiten kein Tor mehr, das Match ist nun aber ausgeglichener und es geht mit einem Remis in die Halbzeit.

Fehler entscheidet Match

Nach dem Seitenwechsel begegnen sich beide Teams auf Augenhöhe, Thaya bekommt die Partie besser in den Griff, Langau bleibt aber gefährlich. Mitte des zweiten Spielabschnittes gehen die Gäste erstmals in Führung, nach einem verunglückten Pass ist Tomas Sedlacek zur Selle und versenkt nach 57 Minuten den Ball im gegnerischen Tor zum 1:2.

Langau versucht danach noch einmal ins Spiel zurückzufinden, kann dem Match aber keine Wende mehr geben, Thaya bringt den knappen Vorsprung schließlich über die Zeit. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und Thaya darf mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

Stimme zum Spiel:

Norbert Stummer (Sportlicher Leiter Union Thaya): "Langau ist schnell in Führung gegangen und war danach die bessere Mannschaft, sie sind immer wieder gefährlich geworden. Mit dem Ausgleich bekamen wird das Match besser in den Griff, der Sieg war insgesamt etwas glücklich und ein Remis wäre gerecht gewesen."

 

SVU Langau - SC Union Thaya

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten