2. Landesliga West 2018/2019: Expertentipp Runde 19

Und schon steht die 19. Runde in der 2. Landesliga West vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Seitenstettens Trainer Gerhard Kammerhofer. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Abgesagt Fr, 26.04.2019, 16:30 Uhr

SV Sieghartskirchen - SC Amaliendorf-Aalfang

SV Sieghartskirchen SC Amaliendorf-Aalfang

"Amaliendorf wird aufgrund der Qualität die Oberhand behalten."

Fr, 26.04.2019, 19:30 Uhr

ASV EATON Schrems - USC iLife Seitenstetten

ASV EATON SchremsUSC iLife Seitenstetten

"Wir gehen unbeschwert in das Spiel gegen den Tabellenführer, waren in den letzten Matches ganz gut unterwegs und hoffen, ein Unentschieden holen zu können."

Fr, 26.04.2019, 20:00 Uhr

SC Melk - SK Eggenburg

SC MelkSK Eggenburg

"Beide Teams spielen ein eher durchwachsenes Frühjahr, ich tippe auf ein Remis."

Sa, 27.04.2019, 16:30 Uhr

ASK Bau Pöchhacker Ybbs - SC Rabenstein

ASK Bau Pöchhacker YbbsSC Rabenstein

"Ybbs spielt ein sehr gutes Frühjahr, ich tippe auf einen Heimsieg."

So, 28.04.2019, 11:00 Uhr

SC Herzogenburg - USV Langenlois

SC Herzogenburg USV Langenlois

"Herzogenburg hatte einen Spätstart in die Rückrunde, ist jetzt aber ganz gut drinnen."

So, 28.04.2019, 16:30 Uhr

SV Haitzendorf - SC Raika TTI Group Wieselburg

SV HaitzendorfSC Raika TTI Group Wieselburg

"Wieselburg ist gut ins Frühjahr gekommen, ich denke, es wird ein Unentschieden."

So, 28.04.2019, 16:30 Uhr

SC Weißenkirchen - SV Würmla

SC Weißenkirchen SV Würmla

"Würmla hat etwas mehr Qualität und wird am Ende die Oberhand behalten."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten