2. Klasse Nord-Ost: Vorschau und Experten-Tipp

altExklusiv für unterhaus.at nimmt Union Rechbergs Trainer Horst Neumüller die Vorschau auf den zweiten Spieltag der 2. Klasse Nord-Ost vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Seine Mannschaft war in der ersten Runde spielfrei, der Trainer ist jedoch überzeugt, dass sich sein junges Team weiterentwickelt hat und spekuliert deshalb mit einem Punktegewinn in Katsdorf.


Samstag, 17 Uhr, ASKÖ Katsdorf - Union Rechberg  Tipp:  2:2
Ich habe die Katsdorfer beim 5:1-Sieg in Tragwein beobachtet. Der Sieg ist zwar zu hoch ausgefallen, die Mannschaft ist aber sehr stark. Aber auch meine Spieler haben gegenüber der Vorsaison dazugelernt und werden mit breiter Brust antreten. An einem guten Tag sind wir durchaus in der Lage zumindest einen Punkt mitzunehmen.

Samstag, 17 Uhr, LASK Linz JKU - Union Dietach 1b  Tipp:  3:3
Ich erwarte die beiden Teams auf Augenhöhe und denke, dass viele Treffer fallen werden, sind doch beide Mannschaften spielerisch überaus stark und haben zahlreiche Talente in ihren Reihen.

Samstag, 17 Uhr, SC St. Pantaleon-Erla - Union Greisinger Münzbach  Tipp:  2:1
Die Niederösterreicher sind sehr heimstark und werden deshalb auch knapp gewinnen. Es wird aber keineswegs ein Spaziergang, denn Münzbach sorgte mit einem 2:1-Erfolg gegen LASK JKU für die große Überraschung der Auftaktrunde. Die Mannschaft hat zwar etwas Glück gehabt, doch taktisch sehr geschickt agiert und die Linzer ausgekontert.

Samstag, 17 Uhr, SV Chemie Linz - Union Arbing  Tipp:  1:3
Während die Linzer eher eine zusammengewürfelte Truppe sind, stellt Arbing ein junges Team. Die Gusenleitner-Elf war gegen Luftenberg die bessere Mannschaft, hat jedoch sehr unglücklich verloren.

Sonntag, 17 Uhr, ASKÖ Ebelsberg Linz - SC Tragwein-Kamig  Tipp:  1:3
Die Linzer haben in Dietach 0:5 verloren, trotzdem glaube ich, dass die Mannschaft stärker ist als in der Vorsaison. Gegen Tragwein wird`s aber nicht für den ersten Saisonpunkt reichen. Die Gäste haben zwar gegen Katsdorf klar verloren, aufgrund von einigen strittigen Entscheidungen ist das Ergebnis aber viel zu hoch ausgefallen.

Sonntag, 17 Uhr, ASKÖ Luftenberg - Union Pierbach/Mönchdorf  Tipp:  3:1
Luftenberg konnte beim 4:2-Sieg in Arbing keineswegs überzeugen, hat aber mit Ex-Regionalliga-Stürmer Thomas Arnitz eine überragende Neuerwerbung zur Verfügung. Auch gegen Pierbach wird der Torjäger kaum zu halten sein, weshalb die Hiesl-Elf den zweiten "Dreier" einfahren wird.

Spielfrei:  Union Saxen

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter