2. Klasse Nord-Ost: Vorschau Runde 14

Während die SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau die erste Runde im Frühjahr spielfrei ist und zu Hause gegen den SV Sandl testet, geht es für die anderen zwölf Mannschaften der 2. Klasse Nord-Ost wieder um heiß ersehnte Punkte. Der Großteil der Vereine fand auf Grund des milden Winters top Bedingungen für eine ideale Vorbereitung für die Frühjahrssaison vor. Nun heißt es diese Voraussetzungen möglichst mit drei Punkten zum Start in die zweite Saisonhälfte umzusetzen.

 

Sa, 22.03.2014, 18:00 Uhr

ASV B&B Fahrzeugglas Hagenberg - SPG Pierbach/Rechberg

Live-Ticker

ASV B&B Fahrzeugglas Hagenberg SPG Pierbach/Rechberg

Die Jobliner Arena Hagenberg fungiert als Austragungsstätte der ersten Partie der 2. NO im Frühjahr 2014. Fußballexperten der 2. Klasse Nord-Ost können sich wohl noch gut an das Hinspiel zwischen diesen beiden Mannschaften erinnern. Damals setzte sich der ASV Hagenberg in einem Torfestival mit 4:3 gegen die SPG durch, welche eine 2:0-Halbzeitführung noch aus den Händen gab.

So, 23.03.2014, 15:30 Uhr

Union WABS Saxen - DSG Union Gutau

Live-Ticker

Union WABS Saxen DSG Union Gutau

Blickt man auf die Tabelle der zweiten Klasse NO, so darf man in dieser Begegnung die Heimelf als Favoriten ausmachen. Die Union Saxen, welche mit 26 Punkten nur zwei Punkte hinter dem Herbstmeister überwinterte, sammelte im Herbst die doppelte Anzahl an Zähler im Vergleich zur DSG Union Gutau. Während der Tabellenzweite die beste Heimelf der Liga stellt, ziert die Neumüller-Elf das Tabellenschlusslicht in der Auswärtstabelle.

So, 23.03.2014, 15:30 Uhr

Union Stiftinger Bau Unterweitersdorf - Union Rechberg

Live-Ticker

Union Stiftinger Bau Unterweitersdorf Union Rechberg

Für die beiden Tabellennachbarn aus Unterweitersdorf (7.) und Rechberg (8.) heißt es am Sonntag Nachmittag verlieren verboten. Will man die letzte Chance - den Anschluss nach vorne zu wahren - nicht verstreichen lassen, so muss man zum Frühjahrsauftakt gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn gewinnen. Im Herbst fand die Union Rechberg das bessere Ende für sich und gewann das Spiel gegen die Union aus Unterweitersdorf mit 3:2.

So, 23.03.2014, 15:30 Uhr

SC St. Pantaleon-Erla - Sportunion Greisinger Münzbach

Live-Ticker

SC St. Pantaleon-Erla Sportunion Greisinger Münzbach

Die gelb-schwarze Fohlenelf aus St. Pantaleon entpuppte sich im Herbst 2013 als riesen Überraschung. Platz vier nach der ersten Saisonhälft lässt die jüngste Elf der Liga von mehr träumen. Zu Gast ist zu Beginn der Frühjahrssaison niemand geringerer als die Union Münzbach, welche die zweitbeste Auswärtself der 2. NO stellt. Die Münzbacher wissen auf fremdem Geläuf zu überzeugen und sind mit 21 erzielten Treffern die treffersicherste Auswärtsmannschaft.

So, 23.03.2014, 15:30 Uhr

ASKÖ Luftenberg - SC BT-Bau Tragwein/Kamig

Live-Ticker

ASKÖ Luftenberg SC BT-Bau Tragwein/Kamig

Die Luftenberger sind zu Hause noch ohne Sieg und wollen das ehest möglich im Frühjahr ändern. Zu Gast am Sportplatz von ASKÖ Luftenberg ist der SC Tragwein-Kamig, gegen welchen man sich im Herbst in Tragwein knapp mit 1:0 geschlagen gegeben hat müssen. Die Mayrhofer-Elf hat ihre große Stärke in der Defensive. Mit nur 15 Gegentreffer stellen die Tragweiner nach Herbstmeister Unterweißenbach die beste Defensivreihe. Andererseits stehen jedoch erst 13 Tore in das gegnerische Tor zu Buche.

So, 23.03.2014, 15:30 Uhr

ASKÖ Treffling - Union Unterweißenbach

Live-Ticker

ASKÖ Treffling Union Unterweißenbach

Im Exit 19-Stadion kommt es am Sonntag zum Aufeinandertreffen zweier Extreme. Das Tabellenschlusslicht aus Treffling begrüßt zu Beginn der Rückrunde den Herbstmeister aus Unterweißenbach. Vom Papier gilt die Holzweber-Elf als klarer Favorit. Das ASKÖ Treffling die Union jedoch ärgern kann hat sie im Herbst schon bewiesen, als man den Grün-Weißen im Oskar-Böhm-Stadion ein Remis abverlangte.

Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter