2. Klasse Nord-Ost: Vorschau Runde 13

2no-runde-hoeller-sportstadlAm kommenden Wochende kommt es zu Runde 13 in der 2. Klasse Nord-Ost presented by Sportstadl, dem Treffpunkt für Jedermann. Das letzte Mal im Jahr 2013 heißt es für die Spieler der 2. NO um Punkte zu kämpfen. Ziel muss es sein, mit einem Sieg zu überwintern und sich für das Frühjahr eine gute Ausgangsposition zu schaffen. Als Herbstmeister kommen vor der letzten Runde noch zwei Mannschaften in Frage. Während es die Union Unterweißenbach selbst in der Hand hat, muss die Union Saxen auf Schützenhilfe aus dem Lager von ASKÖ Luftenberg hoffen. 

Sa, 09.11.2013, 14:00 Uhr

ASV B&B Fahrzeugglas Hagenberg - SC BT-Bau Tragwein/Kamig

Live-Ticker

ASV B&B Fahrzeugglas Hagenberg SC BT-Bau Tragwein/Kamig

Der ASV Jobliner Hagenberg hat letzte Runde im Spitzenspiel gegen Union Unterweißenbach die Chance auf den Herbstmeistertitel verspielt. In der letzten Runde der Herbstsaison trifft man nun auf den Vizemeister der Vorsaison. Die zehntplatzierten Tragweiner, welche die offensivschwächste Angriffsabteilung der Liga stellen, bekommen es am Samstag mit der Tofabrik der Liga zu tun. Die Mayr-Elf hat im Herbst die dreifache Anzahl an Toren erzielt im Vergleich zum führenden der Fair Play Wertung.

Sa, 09.11.2013, 14:00 Uhr

ASKÖ Luftenberg - Union Unterweißenbach

Live-Ticker

ASKÖ Luftenberg Union Unterweißenbach

Die Union Unterweißenbach konnte die letzten drei Spiele gewinnen und würde mit einem Sieg in Lufenberg die erste Saisonhälfte als Herbstmeister beenden. Gastgeber ASKÖ Luftenberg war letzte Woche spielfrei und ist seit drei Spielen ungeschlagen. Zu Hause musste die Reiter-Elf neben einem Remis vier Niederlagen einstecken. Union Unterweißenbach, die routinierteste Mannschaft der Liga, ist die zweitbeste Auswärtself der 2. NO.

Sa, 09.11.2013, 14:00 Uhr

DSG Union Gutau - SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau

Live-Ticker

DSG Union Gutau SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau

Mit der SPG W/K/L trifft die zweitbeste Offensive der Liga auf die auf heimischer Anlage beste Defensive der 2. NO, besser bekannt unter DSG Union Gutau. Das letzte Spiel in Gutau zwischen diesen beiden Mannschaften endete mit 1:2 für die Schmalzer-Elf. Der anfängliche Aufwärtstrend der Neumüller-Elf zu Beginn der Herbstsaison ist im Laufe der ersten Saisonhälfte verblasst.

Sa, 09.11.2013, 14:00 Uhr

SC St. Pantaleon-Erla - SPG Pierbach/Rechberg

Live-Ticker

SC St. Pantaleon-Erla SPG Pierbach/Rechberg

In der abgelaufenen Saison setzte sich die SPG in diesem Duell zwei Mal mit 4:1 durch. Zuletzt blieb die Elf von Heinrich Haider zwei Mal ohne Torerfolg. Sowohl gegen Saxen als auch gegen Unterweitersdorf setzte es eine 1:0-Niederlage. Die jüngste Mannschaft der Liga würde mit dem fünften Heimsieg in der oberen Tabellenhälft überwintern.

So, 10.11.2013, 14:00 Uhr

Union WABS Saxen - Union Rechberg

Live-Ticker

Union WABS Saxen Union Rechberg

Patzt die Union Unterweißenbach und verliert das Match gegen ASKÖ Luftenberg, so ist für Saxen am Sonntag der Weg zum Herbstmeistertitel frei. Die Ebner-Elf befindet sich momentan in einer unwiderstehlichen Verfassung. Mit der Union Rechberg wartet auf die beste Heimelf der Liga ein unangenehmer Gegner. Die Buchberger-Elf würde sich mit einem Sieg für das Frühjahr eine gute Ausgangsposition schaffen.

So, 10.11.2013, 14:00 Uhr

Union Stiftinger Bau Unterweitersdorf - Sportunion Greisinger Münzbach

Live-Ticker

Union Stiftinger Bau Unterweitersdorf Sportunion Greisinger Münzbach

Beide Mannschaften zieren das selbe Torverhältnis, haben mit fünf Siegen, einem Remis und fünf Niederlagen die selbe Statistik und sind dementsprechend Tabellennachbarn in der 2. NO. Die Pfarrhofer-Elf war in den letzten beiden Spielen mit zwei 1:0-Siegen an Effizienz nicht zu überbieten. Ob gegen die beste Auswärtself der Liga der dritte Sieg en suite gelingt, wird sich am Sonntag Nachmittag zeigen.

 

Spielfrei: ASKÖ Treffling

 

Roland Bauer

Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter