2. Klasse Nord-Ost: Vorschau Runde 16

Die Punktejagd in der 2. Klasse Nord-Ost geht in die nächste Runde. Zum absolutem Showdown kommt es bereits am Freitag Abend, wenn es wieder heißt, "Derby-Time in Unterweißenbach". Zum 26. Mal wird das Mühlviertler Alm Derby über die Bühne gehen und Zuschauermassen nach Unterweißenbach in das Oskar-Böhm-Stadion locken. Mehr interessante Details zum Klassiker und den anderen Partien finden Sie hier in der Vorschau.

 

Fr, 04.04.2014, 19:00 Uhr

Union Unterweißenbach - SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau

Live-Ticker

Union Unterweißenbach SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau

Am Freitag Abend steigt im Oskar-Böhm-Stadion das 26. Mühlviertler Alm Derby. Die Mutter aller Derbies. Jedenfalls auf der Mühlviertler Alm. 25 Mal kreuzten die beiden Rivalen bereits die Klingen und unterm Strich stehen für die SPG mit 19 gewonnen Spielen gegenüber fünf der Unterweißenbacher mehr Siege zu Buche. Nach vier Jahren ohne Niederlage musste sich die Schmalzer-Elf im Herbst 2013 mit 4:2 in Kaltenberg geschlagen geben. Die Begegnung beweist sich jedes Jahr als Zuschauermagnet und verspricht dieses Mal besonders brisant zu werden, steht doch die Elf von Erwin Holzweber in der Tabelle ganz vorne und gilt für die SPG verlieren verboten.

Sa, 05.04.2014, 16:30 Uhr

ASKÖ Luftenberg - Sportunion Greisinger Münzbach

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaub, Gasgrill, iPads, LED TV und 100 adidas-Bälle!

ASKÖ Luftenberg Sportunion Greisinger Münzbach

Die Reiter-Elf, welche zu Hause noch ohne Sieg ist, startete mit einem Remis und einer Last-Minute-Niederlage gegen die SPG Pierbach/Mönchdorf in die Rückrunde. Der Gegner aus Münzbach stellt die zweitbeste Auswärtsmannschaft der Liga. Im Frühjahr setzte es für die Retschitzegger-Elf bisweilen zwei Remis. Das Hinspiel im Herbst endete mit 1:0 für ASKÖ Luftenberg.

Sa, 05.04.2014, 18:00 Uhr

ASV B&B Fahrzeugglas Hagenberg - Union Rechberg

Live-Ticker

ASV B&B Fahrzeugglas Hagenberg Union Rechberg

Der Tabellenvierte aus Hagenberg trifft am Samstag Abend auf die Union Rechberg, gegen welche man seit vier Spielen nicht mehr verloren hat. Im Hinspiel trennten sich die beiden Vereine in Rechberg mit 1:1. Die Buchberger-Elf rangiert in der Auswärtstabelle auf Platz zehn und bekommt es mit der zweitbesten Heimmannschaft der 2. Klasse Nord-Ost zu tun. Wollen die Hagenberger den Anschluss nach vorne nicht verlieren, müssen sie das Heimspiel zwingend gewinnen.

So, 06.04.2014, 16:30 Uhr

Union Stiftinger Bau Unterweitersdorf - Union WABS Saxen

Live-Ticker

Union Stiftinger Bau Unterweitersdorf Union WABS Saxen

Beide Vereine sind nach den ersten beiden Runden im Frühjahr noch ohne Niederlage. Die beste Heimelf der Liga, besser bekannt unter Union Saxen, muss zum zweiten mal in Folge auswärts ran. Im Hinspiel setzte sich die Ebner-Elf zu Hause knapp mit 1:0 durch. Die Union Unterweitersdorf befindet sich nach dem 2:0-Sieg in Gutau im Aufwind und wird versuchen, dem Zweitplatzierten wichtige Punkte abzunehmen.

So, 06.04.2014, 16:30 Uhr

ASKÖ Treffling - SPG Pierbach/Rechberg

Live-Ticker

ASKÖ Treffling SPG Pierbach/Rechberg

ASKÖ Treffling, das Tabellenschlusslicht der 2. NO, hält saisonübergreifend bei zwei Siegen. Einen davon ergattern die Trefflinger im Herbst gegen die SPG Pierbach/Mönchdorf. Unter der Leitung von Maria Ennsgraber wird die Zdenek-Elf versuchen, erstmals im Frühjahr tortechnisch erfolgreich zu sein. Die SPG Pierbach/Mönchdorf hat sich nach der 4:0-Auswärtsniederlage gegen Hagenberg wieder rehabilitiert und konnte zu Hause einen 2:1-Sieg versus Luftenberg feiern.

So, 06.04.2014, 16:30 Uhr

SC St. Pantaleon-Erla - DSG Union Gutau

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaub, Gasgrill, iPads, LED TV und 100 adidas-Bälle!

SC St. Pantaleon-Erla DSG Union Gutau

Der Tabellenletzte der Auswärtstabelle startete mit zwei 2:0-Niederlagen in die Rückrunde. Wesentlich besser verlief der Rückrundenstart für die Pantas. Der SC klettert durch das Unentschieden gegen Münzbach und dem Sieg in Rechberg auf Tabellenplatz drei vor und lauert auf den Relegationsplatz. In den letzten drei Begegnungen zwischen diesen beiden Mannschaften konnte jeweils die DSG Union Gutau das bessere Ende für sich finden. Im Herbst feierte die Neumüller-Elf einen 2:1-Heimsieg.

Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter