2. Klasse West-Nord: Expertentipp Runde 4

expertentipp-2-klasse-west-nordIn der fünften Runde der 2. Klasse West-Nord erweist uns Ing. Karl Baschinger, Trainer der Union St. Agatha die Ehre und versucht, die Ergebnisse des kommenden Spieltags richtig vorherzusagen. Seine eigene Elf hat einen kleinen Fehlstart hingelegt, was vor allem an einer Personalie, nämlich dem Ausfall von Goalgetter Christoph Schleimer, liegen dürfte. Mit einem Punkt bei Spitzenreiter SV Freinberg wäre er deshalb auch schon zufrieden. Wie er die anderen Begegnungen sieht, sehen Sie hier:

 

So, 15.09.2013, 16:00 Uhr

Union Vichtenstein - Union St. Aegidi

Union VichtensteinUnion St. Aegidi

Karl Baschinger: "Vichtenstein hat einen sehr schlechten Start erwischt, deshalb glaube ich an einen Sieg der Paminger-Elf in diesem Derby."

So, 15.09.2013, 16:00 Uhr

SV Freinberg - UFC St. Agatha

SV FreinbergUFC St. Agatha

Karl Baschinger: "Unser Team tut sich derzeit noch sehr schwer, der Ausfall von 31-Tore-Stümer Christoph Schleimer belastet uns natürlich enorm. Mit Freinberg wartet nun die momentan wohl beste Mannschaft auf uns, noch dazu ist es ein Auswärtsspiel. Ich hoffe dennoch auf einen Punkt. "

So, 15.09.2013, 16:00 Uhr

DSG Union Sigharting - Union Suben

DSG Union SighartingUnion Suben

Karl Baschinger: "Sigharting gehört für mich zu den besten vier Mannschaften und es besteht für mich kein Zweifel, dass gegen Suben ein klarer Sieg herausspringen wird. "

So, 15.09.2013, 16:00 Uhr

Union Guschlbauer St. Willibald - Union CAB Rainbach/Innkreis

Union Guschlbauer St. WillibaldUnion CAB Rainbach/Innkreis

Karl Baschinger: "Ich erwarte eine enge Partie, da beide Mannschaften zurzeit sehr gut in Form sind. Rainbach präsentierte sich gegen uns kämpferisch sehr stark, wenngleich wir uns gegen sie das Leben selbst schwer gemacht haben. "

So, 15.09.2013, 16:00 Uhr

Union Steinbrunn Schardenberg - Union Raiffeisen Taiskirchen

Union Steinbrunn SchardenbergUnion Raiffeisen Taiskirchen

Karl Baschinger: "Schardenberg tut sich noch sehr schwer und scheint die Negativserie des Frühjahrs noch nicht abgeschüttelt zu haben, zu Hause traue ich Ihnen allerdings einen Achtungserfolg gegen Taiskirchen zu."

So, 15.09.2013, 16:00 Uhr

Union Wesenufer - Union Raika Enzenkirchen

Union WesenuferUnion Raika Enzenkirchen

Karl Baschinger: "Wesenufer ist gut in die neue Spielzeit gestartet, hat zudem tolle Neuzugänge geholt. Dass sie nun erstmals zu Hause auflaufen können, wird sie weiter beflügeln, ich tippe auf einen Heimsieg."

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter