Landesliga West 2018/2019: "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 22

Die Fans kamen in der 22. Runde der Landesliga West voll auf ihre Kosten. Die Union Esternberg setzte in Schärding ihren guten Lauf fort und verließ mit einem 3:1-Sieg erstmals in dieser Saison die Abstiegszone. In diese rutschte der FC Braunau, der sich den Grün-Weißen aus Bad Wimsbach mit 2:3 geschlagen geben musste und nach der siebenten Rückrundenpleite am "Strich" steht. Die Union Mondsee festigte mit einem 3:1-Erfolg bei Cup-Finalist Schwanenstadt die Tabellenführung und ist ebenso wie die "Sauwaldveilchen" aus Esternberg im "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 22 mit zwei Spieler vertreten. 


A. Reiter Mondsee 1
P. Rindberger Mondsee 3
S. Glechner FC Illumina Andor 2
P. Füreder Sattledt 5
V. Kronberger Bad Wimsbach 0
F. Matondo SPG Friedburg/P. 8
F. Liener Ostermiething 4
R. Szmek Esternberg 2
M. Fuchs Esternberg 2
M. Kirchtag Schalchen 1
R. Tusori SK Altheim 5

Transfers Oberösterreich

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter