Vereinsbetreuer werden

Ligaportal.at mit neuem Allzeitrekord im April!

Im April knackte das Fußballportal erstmals die Sieben-Millionen-Marke bei den Visits (Besuche), im Mai folgte ein neuer Tagesrekord. Damit verteidigt Ligaportal.at seine Nummer-Eins-Position unter den digitalen Fußball-Angeboten in Österreich eindrucksvoll. Und auch im Mai entwickeln sich die Zahlen bislang prächtig. Alles zum neuen "All-Time-High" und aktuelle Zahlen erfährst du hier: 

Thomas Arnitz

Dr. Thomas Arnitz, Gründer und Geschäftsführer der Ligaportal GmbH

Mehr als 1.000 Live-Spiele pro Wochenende im Live-Ticker, dazu ein umfassendes und topaktuelles digitales Info-Angebot für Fans: Nicht umsonst liegt das Ligaportal schon seit längerem auf Platz vier der beliebtesten österreichischen Apps. Zuletzt hat die Plattform gleich mehrere Zugriffsrekorde aufgestellt: So fiel im April die Marke von sieben Millionen Visits (Besuche) pro Monat, konkret waren es 7,13 Millionen (Web & App). Bei den Page Impressions (Seitenaufrufen) waren es sogar 55 Millionen. Und auch der klassische Fußball-Monat Mai entwickelt sich bislang äußerst positiv: 556.000 Visits innerhalb von nur 24 Stunden bedeuteten am Freitag, den 13. Mai einen neuen Tagesrekord. Zusätzlich gab es am 14. Mai auch einen neuen Höchstwert in der Kategorie „Concurrent Users“, also jener Zahl an Menschen, die in derselben Zeit das Angebot nutzen: Um 18.45 Uhr informierten sich knapp 50.000 User:innen auf Ligaportal.at, wie ihre Lieblingsteams abgeschnitten haben oder gerade performen.

Für Dr. Thomas Arnitz, Gründer und Geschäftsführer von Ligaportal.at, ist diese Rekordjagd natürlich etwas Hocherfreuliches: „Unsere Community hält uns in bewegten Zeiten nicht nur in großer Zahl die Treue, sondern wächst stetig weiter. Es macht mich wirklich sehr stolz, dass wir praktisch jedes Wochenende über neue Rekordzugriffe jubeln dürfen. Diese Zahlen sind eine Belohnung für den großen Einsatz der Kolleginnen und Kollegen.“

Michael Lattner

Mag. Michael Lattner, Co-Founder und IT-Chef der Ligaportal GmbH

 

Besonders zufrieden ist Arnitz mit der neuen Ligaportal-App, die nach einem umfangreichen Systemupdate nun noch stabiler und performanter läuft. „Hier möchte ich ein großes Lob an unseren IT-Chef Mag. Michael Lattner und sein gesamtes Team aussprechen. Denn die App ist unser Steckenpferd und gewinnt tagtäglich an Beliebtheit.“

Voll des Lobes ist der Geschäftsführer auch für die vielen Mitarbeiter:innen und Live-Ticker-Reporter:innen, die mit ihrem leidenschaftlichen User-generated-Content von den heimischen und internationalen Fußballplätzen das Ligaportal zu der Relevanz und Reichweite verholfen haben, die es heute genießt: „Ihnen bin ich für ihren täglichen Einsatz und auch für den Idealismus dankbar, mit dem sie ihren Beruf oder ihr Hobby ausüben. Genauso auch unseren User:innen für das Vertrauen und die große Treue.“

Die größten österreichischen Apps (April)

App Besuche Seitenaufrufe
Willhaben 61.180.627 1.208.892.779
ORF 30.475.381 208.803.746
Krone 12.226.721 73.805.283
Ligaportal 4.984.295 46.604.175
Vorarlberger N. 2.260.837 13.369.211
DREI 1.744.961 7.683.043
Kleine Zeitung 1.423.885 8.490.122
Wetter.at  1.285.364 18.658.587
Tele.at  1.081.099 6.535.653
Kurier 850.534 6.927.969
Oberösterr. N. 783.653 6.108.172
Tiroler Tagesz. 653.836 2.331.611
ÖFB / Fussballoe. 457.256 10.072.119
Salzburger N. 353.783 4.937.644
LAOLA1 318.118 1.753.209
Ichkoche 85.987 806.174
Derstandard 68.281 1.903.314
Diepresse 53.281 758.132
OE24 51.410 1.451.367
Quelle: ÖWA, mobil / App (April 2022)

 

Mehr zu Ligaportal.at

Ligaportal.at berichtet über sämtliche 2200 Fußballvereine von der österreichischen Bundesliga bis zur untersten Klasse (Männer, Frauen, Reserve, Nachwuchs). Auch alle internationalen Top-Ligen hat Österreichs größtes Sportportal im Portfolio. Ein großer Teil der Spiele wird von ehrenamtlichen Fußballfans getickert, wodurch Ligaportal zu den größten Live-Ticker-Portalen Europas gehört. Im Ligaportal Live-Ticker-Center (ticker.ligaportal.at) sind aktuell über 300.000 Fans registriert, wovon ca. 10.000 aktiv als Live-Ticker-Reporter fungieren. Das Ligaportal gehört zu den 20 größten Internetportalen Österreichs (von etwa 1,4 Millionen AT-Domains). Gegründet wurde die Plattform von Dr. Thomas Arnitz gemeinsam mit seinem damaligen Studienkollegen Mag. Michael Lattner in Sattledt, Oberösterreich. Ligaportal.at steht im Mehrheitseigentum der Styria Media Group AG.


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter