Vereinsbetreuer werden

Alexander Fröschl im Wordrap

Im Sommer 2015 schloss sich Alexander Fröschl dem damaligen Neuling in der Oberösterreich-Liga Union Volksbank Vöcklamarkt an. Der sprint- sowie abschlussstarke Offensivakteur schlug auf Anhieb voll ein. In der für ihn und seine Truppe sehr erfolgreich verlaufenen Hinserie schraubte er sein Konto auf beachtliche 15 Pflichtspieltreffer hoch. Während er also in der Torschützenliste aktuell die Leaderposition einnimmt, will die Union Vöcklamarkt die anstehenden Frühjahrsrunden dafür nützen, um ebenfalls an die Spitze des Rankings zu kommen.

 

UVB Vöcklamarkt: Sehr professioneller Verein, bei dem sich auch Profiklubs etwas abschauen können.

Karl Vietz: Schafft es, mit dem richtigen Mix aus Spaß und Ernst die Mannschaft top auf die Spiele vorzubereiten.

SV Kirchdorf: Mein Stammverein, bei dem ich viel gelernt habe und immer noch bei Spielen vorbeischaue.

Meister Oberösterreich-Liga 2015/16: UVB Vöcklamarkt, weil wir den besten und breitesten Kader der Liga haben.

Torschützenkönig Oberösterreich-Liga 2015/16: Wäre ein nettes Zuckerl, aber oberstes Ziel ist der Titel.

Europameister 2016: Spanien

Vorbild: Dani Alves

Traumfrau (außer deiner eigenen): Mila Kunis

Stärke: Schnelligkeit und Torabschluss

Schwäche: sehr selbstkritisch

Vor dem Spiel in der Kabine…: läuft Hans Entertainment ;)

Oscars 2016: eher uninteressant

Marcel Hirscher: unglaubliche Maschine

Diese Serie schaue ich regelmäßig: Suits

Mein bester Gegenspieler war: Andreas Ulmer

Das muss ein guter Stürmer unbedingt können: Spiele entscheiden, die auf der Kippe stehen.

Lieblings-App: Instagram


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter