Vereinsbetreuer werden

SV Gmundner Milch: Ein leistungsgerechtes Unentschieden gegen den Aufsteiger aus St. Martin i.M.

Mode Stöcker aus Eferding präsentiert: Auch bei dieser Begegnung der OÖ-Liga war Spannung garantiert. So hatten sowohl der Aufsteiger aus St. Martin/M. als auch die Jungs der SV Gmundnder Milch einen regen Spieleraustausch während der Transferzeit zu verzeichnen. Nichtsdestotrotz bot sich für die etwa 400 Zuschauer im Aubachstadion ein spannendes Spiel auf Augenhöhe, welches mit einem torlosen Unentschieden zu Ende ging.

 

Viel Ballbesitz aber keine Chancen für die Gäste

Der SV Gmundner Milch zeigte einen kontrollierten und spielbestimmenden Auftritt, wenngleich am Anfang nur wenige Chancen dabei heraussprangen. Das wenig risikoreiche Spiel in die Breite bereitete der Heimmannschaft nur selten ernsthafte Probleme, weshalb beim Stand von 0:0 die Seiten gewechselt wurden.

Ausgeglichenes Spiel endet ohne Tor

Am Beginn der zweiten Hälfte hatten die Gmundner Kicker großes Glück, als die SU mind.capital St. Martin i.M. eine Riesenchance durch einen schnell vorgetragenen Konter nicht im Kasten von Gästetormann Burger unterbringen konnten. Da auch das Pressing von Gmunden nicht so zwingend war als erhofft und der Aufsteiger aus St. Martin i.M. einen starken ersten Auftritt in der OÖ-Liga darbieten konnte, endete das Spiel mit einer leistungsgerechten Punkteteilung.

Stimme zum Spiel:

Wolfgang Wagner(SV Gmundner Milch):

„Wir sind in erster Linie froh, den ersten Auswärtspunkt dieser Saison eingefahren zu haben. Der Aufsteiger aus St. Martin i.M. war uns bis dato relativ unbekannt und auch wir treten diese Saison in einer neuen Zusammensetzung auf, weshalb wir noch stolzer auf diese starke Leistung sein können“.

Die Besten: Dragan Calic (RV), Momo Vukmir (ZM)


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter