Testspiel-Update: GAK, Kalsdorf und Weiz

steiermark-wappen.jpgAm gestrigen Sonntagvormittag kam es zum Testspiel zwischen GAK und SC Copacabana Kalsdorf. Auch wenn der 4:1-Sieg der Rotjacken nicht danach aussieht, hielt die Elf von Trainer Hannes Reinmayr trotzdem kräftig dagegen. Nach 25 Minuten stellte Herbert Rauter mit einem satten Schuss auf 1:0. Dann schaltete die Mannschaft von Trainer Peter Stöger einen Gang zurück, kontrollierte aber weiterhin das Spielgeschehen. Es dauerte bis zur 62. Spielminute, ehe der in der Pause eingewechselte Jakob Färber ins Kreuzeck traf. Nur zwei Minuten später erhöhte Michael Hofer auf 3:0 für die Hausherren.

Das 4:0 durch Christoph Gschiel in Minute 81 war dann nur mehr Formsache. Kalsdorfs Stefan Zöhrer sorgte in Minute 83 nur mehr für Ergebniskosmetik

Zu einem 1:0-Erfolg kam der SC Sparkasse ELIN Weiz. Die Oststeirer setzten sich gegen den ungarischen Zweitligisten Ajka mit 1:0 durch. In einer rassigen Partie auf dem Stegersbacher Kunstrasen netzte Neuzugang Igor Novakovic in allerletzter Sekunde, wobei er ein paar Minuten zuvor ganz alleine vor dem Tor stehend, den Ball nicht im Kasten des Gegners unterbrachte.

Jetzt Fan werden von steirerliga.at


Alle Torschützen und die gesammelten Ergebnisse finden Sie auf unserem Vorbereitungsplan:

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten