Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Serie hält an: Die Lafnitz Amateure besiegen Radkersburg und sind nun seit 4 Spielen ungeschlagen!

Zum Abschluss der 13. Runde der Landesliga kommt es zum Duell zwischen den SV LICHT - LOIDL Lafnitz Amateuren und dem FC Süd Ost Shopping Autohaus Peternel Bad Radkersburg. Die Hausherren stehen vor dem Spiel auf dem 10. Tabellenplatz mit 16 Punkten, mit einem Dreier könnte man allerdings einen Sprung auf den sechsten Rang machen. Zuletzt blieb die Elf von Klaus Guger drei Mal in Serie unbesiegt, diesen Lauf möchte man nun fortsetzen. Die Gäste aus Radkersburg liegen mit 14 Zählern auf dem 13. Tabellenplatz, vergangene Runde spielte man gegen Heiligenkreuz Unentschieden, unter der Woche verlor man das Steirer-Cup Spiel gegen Mettersdorf mit 1:4, nun möchte man auf die Siegerstraße zurückkehren. 

Chancen auf beiden Seiten

Das Spiel geht gleich munter los, bereits nach drei Minuten kommen die Hausherren das erste Mal gefährlich vor den Kasten der Gäste, aber sowohl Frljuzec als auch Kisa können den Ball nicht im Tor von Andrejc unterbringen. Die Partie bleibt auch danach rassig, beide Teams versuchen ihr Glück in der Offensive, die Lafnitz Amateure sind optisch leicht überlegen. In den Vordergrund in der ersten Halbzeit ein ums andere Mal die beiden Torhüter, sowohl Koller bei den Gastgebern als auch Andrejc bei den Gästen können ihren Kasten aber sauber halten, so geht es mit dem Spielstand von 0:0 in die Halbzeitpause. 

Ein Eigentor entscheidet

Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine heraus, ändern tut sich dann aber relativ rasch der Spielstand, Florian Harald Prohart bringt den Ball in der 49. Spielminute scharf in die Mitte, Bostjan Bizjak befördert den Ball unglücklich ins eigene Tor, es steht 1:0 für die Hausherren. Die Lafnitz Amateure können den Schwung des Treffers mitnehmen und kommen zu guten Möglichkeiten, vor allem im eins gegen eins mit Keeper Andrejc hat man an diesem Tag aber nicht die richtigen Mitteln parat. So bleibt Radkersburg im Spiel und wird durch Standards gefährlich, Treffer will allerdings keiner gelingen. So bringen die Hausherren am Ende den knappen Vorsprung über die Zeit und klettern auf dem 6. Tabellenplatz. 

Statement Klaus Guger (Trainer Lafnitz Amateure): "Der Sieg war verdient, wir haben uns das Leben aber selber schwer gemacht, weil wir unsere Chancen nicht genutzt haben. So blieb es bis zum Schluss spannend, einen Gegentreffer kann man schnell einmal kassieren." 

Christopher Knöbl

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung