Relegation: So sehen die 15 steirischen Begegnungen aus!

Alle Jahre um diese Zeit heißt es für die eine oder andere Mannschaft wieder "Überstunden" zu verrichten. Während sich der eine Teil, dem sich die Möglichkeit bietet doch noch aufzusteigen, schon freut auf diese zweite Chance, sieht das der andere Teil entschieden anders. Denn während der Großteil der Spielerkollegen bereits im Urlaub verweilt, muss man selber noch zweimal ran, um den Klassenverbleib gegen ein hochmotiviertes Gegenüber sicherzustellen.

 

Relegationspartien:

(Spieltermine: Mittwoch, 19. Juni / Samstag, 22. Juni)

Bad Mitterndorf (OLN) - SC Liezen (LL)

Ragnitz (ULW) - Mooskirchen (OLM)

Greinbach (ULO) - Pischelsdorf (OLS)

Stainach-Grimming (ULNA) - Irdning (OLN)

Kumberg (GLM) - Liebenau (ULM)

Fürstenfeld II (GLS) - Sinabelkirchen (ULS)

Pinggau-Friedberg (GLO) - Weiz II (ULO)

Parschlug (GLMÜ) - Kraubath (ULNB)

St. Gallen (GLE) - Kindberg-Mürzhofen II (ULNA)

Edelstauden (1. MB) - Weinitzen (GLM)

Weinburg (1. Süd) - Mureck (GLS)

Mitterdorf/R. (1. OB) - St. Kathrein/Off. (GLO)

St. Martin/Gr. (1. Enns) - Gaishorn (GLE)

Kalwang (1. MMB) - St. Michael II (GLMÜ)

Seckau (1. MMA) - Gaal (GLMU)

 

by: Ligaportal

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten