Mettersdorf bezwingt Liezen durch Tor in letzter Sekunde [Video]

USV Mettersdorf
SC Liezen

Am Freitag traf USV RB Wurzinger Installationen Mettersdorf in der Landesliga auf SC Liezen. Die Zielsetzung der Gäste war vor Spielbeginn klar definiert: man wollte den Platz keinesfalls als Verlierer verlassen. Die Zuschauer durften sich auf interessante 90 Minuten freuen. In der letzten Begegnung beider Mannschaften wurden die Punkte geteilt. Dieses Mal konnten sich die Mettersdorfer knapp aber doch mit 3:2 durchsetzen. Der entscheidende Treffer fiel in der 93. Minute. Schiedsrichter der Partie war Michael Steindl. 

Führung für Mettersdorf

In den ersten 30 Minuten gibt es für beide Seiten nichts zu bejubeln, keinem der beiden Teams gelingt ein Treffer. Dabei ist das Spiel von der ersten Minute an munter geführt. Sowohl die Gastgeber als auch die Gäste spielen nach vorne. Liezen versteckt sich nicht und überrascht die Mettersdorfer damit. Nach genau einer halben Stunde zappelt das Leder dann aber im Netz der Ennstaler. Schöne Kombination und Philipp Posch versenkt das Runde im Eckigen. Mit der Führung im Rücken wollen die Heimischen nachlegen, woraus aber nichts wird. Danach pfeift der Unparteiische das Spiel ab und schickt beide Teams, die sich mit einem Remis begnügen müssen, unter die Dusche.

Tor USV Mettersdorf 91

Mehr Videos von USV RB Mettersdorf

Bitteres Ende für Liezen

Die zweite Halbzeit beginnt mit stärkeren Liezenern, die es noch einmal wissen wollen. Prompt gibt es die kalte Dusche für die Mettersdorfer. Nach einem hohen Ball ist Kemal Dervisevic zur Stelle und trifft zum Ausgleich. Es ist das verdiente 1:1, doch das Ergebnis hält nicht lange. Praktisch im Gegenzug führen wieder die Mettersdorfer. Marko Guja trifft zum 2:1. Die Liezener geben aber nicht auf und können nur wenige Augenblicke darauf erneut ausgleichen. Philipp Danner zieht von halbrechts im Strafraum ab und trifft ins lange Eck. Damit ist wieder alles offen. Die Liezener bleiben drauf. Es schaut dann lange nach einem Remis aus, doch als schon niemand mehr mit einem Treffer rechnet, jubelt Mettersdorf. Nach einer starken Einzelaktion auf der rechten Seite kommt der Stanglpass auf Guja und dieser schließt ab. 

Christian Stangl (Sektionsleiter Liezen): "Grossartig wie die Jungs heute wieder aufgetreten sind! Wir waren ganz knapp dran hier bei einem Titelfavoriten einen Punkt mitzunehmen. Das zeigt einfach dass die Jungs schon vieles richtig machen! Wir machen genau so weiter und freuen uns auf die nächsten Spiele!"

Beste Spieler: Marko Guja (Stürmer Mettersdorf), Pauschallob Liezen

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter