In abgespeckter Form: So sieht der Champions-Steirer-Cup 20/21 aus!

Corona-bedingt gibt es auch beim Champions-Steirer-Cup 20/21 gravierende Änderungen. So sind es nur mehr 32 Teams, die am 22. August die erste Runde in Angriff nehmen werden. Das waren die Kriterien, um im durchaus lukrativen Bewerb, mit von der Partie zu sein. Dabei sind die Tabellenführer der Saison 19/20 zum Zeitpunkt des Abbruchs von der Landesliga abwärts, ausgenommen Amateur-Mannschaften der Bundesliga und II Teams, die für den UNIQA ÖFB-Cup nicht spielberechtigt wären. Auch im Bewerb dabei sind jene 9 Vereine, die noch im Steirer-Cup 19/20 zum Zeitpunkt des Abbruchs ungeschlagen vertreten waren.

 

 

1. Runde Verein Liga Verein Liga
      1 Parschlug GLMÜ spielfrei  
      2 Rapid Kapfenberg ULNB Kindberg-M. OLN
      3 Weißkirchen GLMU Judenburg OLN
      4 Aigen GLE St. Peter/Fr. ULNB
      5 ESV Mürzzuschlag ULNA spielfrei  
      6 Groß St. Florian ULW DSC RLM
      7 Übelbach GLM Frauental LL
      8 Kaindorf/Sulm GLW Werndorf ULM
      9  Seiersberg  1.MB  Frohnleiten  OLM
    10  Weinitzen  1.MA  Lankowitz  GLW
    11  Edelschrott  1.W  Voitsberg  LL
    12  Klöch  ULS  Feldbach  OLS
    13  Siebing  GLS  St. Peter/O.  ULS
    14  St. Kathrein/Off.  1.OB  Rohrbach  ULO
    15  St. Johann/H.  GLO  Weiz  RLM
    16  Hofkirchen  1.OA  Fehring  OLS

 

 

CUP-SPLITTER: Die 2. Runde wird am 26. Oktober über die Bühne gehen. Dabei trifft der Sieger 1 auf den Sieger 2, und so weiter, bis zum Sieger 15 gegen den Sieger 16. Die Verlierer in der 2, Runde erhalten jeweils 500,- Prämie. Am 5. April 2021 geht es dann mit der 3. Runde weiter (Verlierer erhält 750,- Prämie). Halbfinale (13. Mai) und Finale (24. Mai) folgen. Auf den Sieger des Bewerbs wartet neben einem Fixplatz im UNIQA ÖFB-Cup 21/22 auch ein Preisgeld von 3000,-

 

>> Werde jetzt zum Papp-Fan und unterstütze deinen Herzensklub mit einer Spende <<

 

by: Ligaportal/Roo

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten