Vereinsbetreuer werden

Ilz will schnell weg aus der gefährlichen Zone

Ganze 137 Tage lang ruht das runde Leder im steirischen Unterhaus. Der Ilzer SV in der Landesliga beendete die Hinrunde auf dem elften Tabellenplatz und dürfte damit nicht zufrieden sein. Kurz vor der Pause gab es wohl auch deswegen einen Trainerwechsel. Christian Waldl ersetzte Werner Ostermann. Jetzt überwintert man mit 16 Zählern auf dem Konto. LIGAPORTAL hat an dieser Stelle mit dem Neo-Coach gesprochen.  

LIGAPORTAL: Rückblick auf die abgelaufene Herbstsaison, wie zufrieden ist man mit dem Abschneiden?

Christian Waldl: "Ich bin ja erst die letzten fünf Runden dabei gewesen. Die Spiele gegen Gnas und Voitsberg waren gut, wir konnten aber nur einen Punkt mitnehmen, das Spiel in Gamlitz wurde uns am grünen Tisxh zugesprochen und das Derby gegen Fürstenfeld endete mit einem gerechten 0:0, ein Sieg wäre hier aufgrund der Torchancen auch möglich gewesen!"

LIGAPORTAL: Wie ist die Stimmung im Verein?

Christian Waldl"Die Stimmung ist grundsätzlich sehr gut im Verein,aber die unsichere Situation um Corona belastet natürlich!"

LIGAPORTAL: Gibt es bereits fixe Abgänge? Wurden Transfers getätigt? Name, Verein, Position?

Christian Waldl"Noch nichts fixes! Die Zugänge sind Pieber Alexander, Anze Kosnik und Seifried Clemens!"

LIGAPORTAL: Wo gibt es Handlungsbedarf?

Christian Waldl"In der Offensive gibt es Handlungsbedarf."

LIGAPORTAL: Gibt es verletzte Spieler? 

Christian Waldl"Nicole Scharler kommt nach einem Kreuzbandriss retour."

LIGAPORTAL: Welche Ziele hat man sich für die restliche Saison gesetzt?

Christian Waldl"Rasch mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben"

LIGAPORTAL: Rechnen Sie damit, dass im Frühjahr wieder gespielt werden kann? Oder wird die Saison wohl erneut abgebrochen?

Christian Waldl"Ich gehe mit einer positiven Erwartung ins Frühjahr, aber mit der Omikron-Variante kann auch wieder ein Abbruch bevorstehen!"

LIGAPORTAL: Wer wird Meister?

Christian Waldl"Wenn alle Spiele ausgetragen werden, glaube ich dass Leoben Voitsberg noch abfängt."

Foto: RIPU-Sportfotos


Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Transfers Steiermark

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter