Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spieltaganalyse

Steirerliga-Spieltaganalyse: Runde 28

tschauss_edi.jpgWir haben für unser Ligaportal einen ausgewiesenen Experten des steirischen Fußballs engagiert, damit er für euch auf steirerliga.at nach jeder Runde der Sparkasse Landesliga die Spieltaganalyse vornimmt. Edmund "Edi" Tschaußnig, früher Trainer in der GAK-Akademie, in Voitsberg sowie Gleisdorf, und jetzt Auswahltrainer des steirischen Fußballverbandes, bewertet und kommentiert die Spiele in der steirischen Landesliga. Dieses Mal nimmt unser Experte Edi Tschaußnig für steirerliga.at die 28. Landesliga-Runde genau unter die Lupe:

SC Raika Fürstenfeld - SV MM Karton Frohnleiten 2:0
steirerliga.at: Ganz provokant: Ist Frohnleiten nur die Hälfte wert, wenn das Sturmduo fehlt?.

Edi Tschaußnig: "Wenn dir in der Landesliga zwei solch wichtige Spieler ausfallen, kann man das fast so sagen. In dieser Leistungsklasse ist es sehr, schwierige solche Ausfälle zu kompensieren."


SC Copacabana Kalsdorf - FC Jerich International Gleisdorf 09 1:1
steirerliga.at: Haben wir hier ein Spiel zweier Titelkanditaten für die kommende Saison gesehen?

Edi Tschaußnig: "Das Spiel hatte zwei unterschiedliche Halbzeiten. Zuerst war Gleisdorf besser und dann Gleisdorfer. Ich denke, dass noch wesentlich mehr in diesen Mannschaften steckt. Bei Gleisdorf sollen alle bleiben, was sehr positiv ist."


SV ADA Anger - SV Raiffeisen Wildon 2:2
steirerliga.at: Von 0:2 auf 2:2: Das darf nicht passieren, oder? Wie lange kann man Marco Heil in Anger halten?

Edi Tschaußnig: "Das sind die Gesetze der letzten Runde. Da kann alles passieren und daher will ich das nicht überbewerten. Wenn Marco Heil körperlich zulegt, sehen wir ihn in Zukunft sicher in einer höhereren Liga. Er ist ein seltener Instinktfußballer, den viele Mannschaften suchen."


SVL Flavia Solva - FC PAX Gratkorn Amateure 1:4
steirerliga.at: Jetzt ist es auch theoretitsch vorbei: Was bedeutet das für den Traditionsverein? 

Edi Tschaußnig: "Das ist ein herber Rückschlag für Flavia. Ich habe mich selbst genauso getäuscht. Der Leibnitzer Fußball muss sich damit erneut selbst hinterfragen, warum es einfach nicht klappen will. Ich finde es sehr schade."


SVA LPS Kindberg - TSV Sparkasse Pöllau 0:0
steirerliga.at: Hätte man sich nicht mehr erwarten können von dieser Partie?

Edi Tschaußnig: "Zumindest von Pöllau hätte ich mir mehr Risiko erwartet. Es war immerhin die letzte Chance, die Klasse zu halten. Nach Vollgas hat das aber nicht ausgesehen."


SC knauf Liezen - ASK mayway Köflach 3:0
steirerliga.at: Aufgabe erfüllt und abhaken?

Edi Tschaußnig: "Genau so ist es. Sie haben den Pflichtsieg eingefahren."


UFC Fehring - Kapfenberger SV Superfund Amateure 0:0
steirerliga.at: Achtungsremis für Fehring oder hat Kapfenberg Gnade vor Recht ergehen lassen?

Edi Tschaußnig: "Auf jeden Fall ein Achtungsremis von Fehring. Auch wenn es sich nicht mehr ausgeht, in der Liga zu bleiben, bin ich zuversichtlich, dass man in Zukunft erfolgreicher spielen wird. Warum soll ihnen nicht das Gleiche gelingen wie Großklein. Sie müssen nur kontinuierliche arbeiten und sich konsolidieren"


ATV Joiner Irdning - SV Pachern 1:1
steirerliga.at: Ist es für Irdning gut, dass nur vier Vereine absteigen und die Meisterschaft nicht mehr lange dauert?

Edi Tschaußnig: "Immer mit diesem Druck zu spielen, ist hammerhart. Irdning kann die Pause gut gebrauchen. Sie müssen Abstand gewinnen, um im Herbst voll angreifen zu können. Als Zwölfter in Abstiegsgefahr zu sein, gibt es nicht oft."

Fragen: Martin Mandl

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW 42

Alexander Kammersberger von UFC Gaal (Gebietsliga Mur) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung