Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Schlemmer bärenstark! Puch schießt Dechantskirchen ab

USK Puch bei Weiz
USV Dechantskirchen

Am Samstag empfing USK Raiffeisen Puch bei Weiz vor eigenem Publikum den Tabellenvierten USV Raiffeisen Wirtschaft Dechantskirchen. Das Ziel der Heimischen war klar: drei Punkte sollen die Fans zum Jubeln bringen.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!


Christian Schlemmer trifft nach 34 Minuten

In der ersten halben Stunde warten die Zuschauer vergeblich auf einen Treffer und müssen sich vorerst noch in Geduld üben. Die beiden Teams spielen munter nach vorne, sind bemüht, wollen die Führung erzielen. Es ergeben sich auch Tormöglichkeiten, es bleibt aber vorerst beim 0:0. Danach findet der gegnerische Tormann in Christian Schlemmer seinen Meister, der in der 34. Minute gekonnt auf 1:0 stellt - er trifft per Freistoß. Mit der Führung im Rücken machen die Pucher stark weiter, wollen nachlegen. Das gelingt allerdings nicht. Dechantskirchen tut sich in dieser Phase schwer. In weiterer Folge macht Schiedsrichter [SCHIEDSRICHTER] einen Schlussstrich unter die erste Halbzeit und schickt die Kicker in ihre Kabinen.

Turbulente Schlussphase

Die zweite Halbzeit beginnt mit stärkeren Gästen, die es noch einmal wissen wollen und noch nicht aufgegeben haben. Anstatt des Ausgleichs fällt dann das 2:0. Christian Schlemmer zeigt nach 59 Minuten keine Nerven und stellt per Kopf auf 2:0. Damit ist für klare Fronten gesorgt. Im Anschluss daran zieht Marco Purkarthofer in Minute 64 ab und stellt mit dem Treffer zum 3:0 sein Können unter Beweis. Damit dürfte das Spiel wohl entschieden sein, die Pucher haben aber noch nicht genug. USK Raiffeisen Puch bei Weiz nutzt nach dem Treffer die Gunst der Stunde, in der 66. Minute legt Christian Schlemmer per Kopf nach. Mit diesem dritten Treffer gelingt Christian Schlemmer ein lupenreiner Hattrick und stellt damit seine Torgefährlichkeit unter Beweis. Auch den Schlusspunkt setzt Schlemmer, und zwar per Elfmeter in der in der 69. Minute. Nach dem Schlusspfiff des Schiedsrichters geht USK Puch bei Weiz als Sieger vom grünen Rasen, besiegt USV Dechantskirchen mit 5:0. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen UFC St. Jakob/W. beweisen, USV Dechantskirchen trifft auf Pinggau-Friedberg und hofft auf einen Sieg.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung