Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Landesliga

Landesliga-Winterfazit (Teil 11) - SC Liezen:

Ab 9. bzw. 10. März rollt das Leder wieder in der so spielstarken steirischen Landesliga. Ligaportal.at nimmt schon einmal jede einzelne Mannschaft explizit unter die Lupe bzw. betrachtet genauer was sich in der Winterübertrittszeit so alles getan hat. Hinzu kommt dann noch eine Rückrunden-Vorschau, die dann so oder auch ganz anders eintreffen kann. Jetzt ist es der Tabellenelfte SC E-Bikerpark Riesneralm Liezen, der genauer beleuchtet wird. Streckenweise waren die Ennstaler in der Hinrunde mit dabei im unteren Tabellenbereich. Letztendlich konnte sich die Truppe von Trainer Manfred Unger dann aber aufgrund einer beispiellosen Auswärtspräsenz dann aber doch einen entsprechenden Vorsprung auf die Abstiegsplätze herausarbeiten.

 

Ausgangslage: Wo Licht ist da ist auch Schatten

Der Herbstdurchgang war für die Liezener völlig unprogrammgemäß verlaufen. Denn im heimischen Stadion, das eigentlich soweit als Festung bekannt ist, konnte man in 8 Spielen kein einziges Spiel gewinnen. Nur gegen Voitsberg und Pöllau sollte es zu einem Unentschieden reichen. Was dann der SC Liezen aber zum Anlass nahm um in der Fremde ganz groß aufzuspielen. So blieb man dann auch unbesiegt - von 21 machbaren Zählern konnte man gleich 17 auf die Habenseite bringen. Einzig in Lebring und in Leoben musste man sich mit einer Punkteteilung begnügen. Was dann den Saisonstart in einem noch prekäreren Licht erscheinen lässt - gastiert Liezen doch beim Publikumsmagneten GAK 1902.

Winterübertrittszeit: Es wurde kräftig umgebaut

In Liezen setzt man soweit auf Veränderung. Denn neben den beiden Heimkehrern Jordan Akande (Gmunden) und Benjamin Hadzic (Rottenmann) sind auch Marvin Weinberger (zuletzt vereinslos) und Torhüter Luis Castillo Santos (Fohnsdorf) neu beim Club. Die Fronten gewechselt haben Dumitru Pirvu und Nedret Smajlovic (beide Stainach-Grimming) und Flamur Muleci (Kalsdorf). So gesehen darf man gespannt sein in welche Richtung das Leistungspendel des SC Liezen nun im Frühjahr ausschlagen wird.

JordanAkandeLiezen Bildgröße ändern

Der 22-jährige Engländer Jordan Akande, der zuletzt in der OÖ-Liga bei Gmunden im Einsatz war, geht nun wieder für den SC Liezen auf Torjagd.

(Bild: Richard Purgstaller)

 

Testspielbilanz: Man hat 7 Partien in den Beinen

In Summe reichte es dann in der Vorbereitung nur zu zwei Siegen. Was dann aber wohl damit zu tun hat, dass man sich ordentliche Bröckerl zum testen ausgesucht hat. Unbesiegt blieb man gegen die Oberliga-Clubs Irdning (4:1), Rottenmann (3:0) bzw. Stainach-Grimming (0:0). Während man aber gegen die Regionalliga-Teams Allerheiligen (0:3), Gleisdorf (0:2) und Kalsdorf (0:7) wenig zu bestellen hatte. Zuletzt musste man sich auch Micheldorf aus der OÖ-Liga knapp mit 1:2 beugen.

Frühjahrsvorschau: Ein Mittelfeldplatz sollte es doch werden

Es ist doch schwer vorstellbar, dass Liezen im neunten Ligajahr in Serie noch in den Abstiegsstrudel gezogen wird. Wenngleich man aber gut daran beraten ist, nach Möglichkeit im eigenen Stadion vor den eigenen Zusehern eine Schippe draufzulegen. Denn dass es noch einmal gelingt eine derartige Auswärtsperformance an den Tag zu legen, erscheint doch im niederen Prozentbereich. So gesehen darf man die Unger-Schützlinge dann auch durchaus dort erwarten, wo diese zumeist zum antreffen sind - im gesichterten Mittelfeld.

Rückrundenstart:

Samstag, 10. März um 18:30 Uhr beim GAK 1902

 

Robert Tafeit

 

 

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 37

Fabian Jurak von FC Jerich International Gleisdorf 09 II (Oberliga Süd-Ost) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 37 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung