Trainingslager organisiert von Ligaportal

Wochenvorschau

Landesliga 17/18: Vorschau Runde 4

Mit sehr viel Spannung bzw. mit einer großen Erwartungshaltung blickt man allseits der steirischen Landesliga entgegen, wo am kommenden Wochenende bereits wieder die 4. Runde über die Bühne geht. Denn in einem Punkt sind sich sämtliche Experten einig. Nämlich, dass die Steirerliga diesmal so spielstark ist, wie vorher nie zuvor. Vielerorts wurde nicht nur am Kader gefeilt, es wurde oft auch praktisch beinahe eine gesamte Mannschaft ausgetauscht. Demzufolge ist eine Voraussage auch sehr schwer bzw. kann wohl erst nach einigen Spieltagen eine gewisse Tendenz verfolgt werden. Ein weiterer großer Anreiz ist das Reformjahr, was dann gleichbedeutend damit ist, dass wohl neben dem Meister möglicherweise noch andere Teams die Möglichkeit zum Aufsteigen in die Regionalliga Mitte erhalten. Also gleich reinschauen, welche Partie in der vierten Runde so anstehen:

 

Fr, 18.08.2017, 19:00 Uhr

SC Raiffeisen Fürstenfeld - FC Bad Radkersburg

Live-Ticker

SC Raiffeisen Fürstenfeld FC Bad Radkersburg

Der Aufsteiger gab sich bislang überhaupt keine Blöße und konnte dreimal souverän voll anschreiben, was dann auch die Leaderposition ergibt. Und die Kleindienst-Truppe wird auch in Fürstenfeld die Fühler in Richtung Auswärtsdreier ausstrecken. Die Frage dabei wird sein, wie weit der Gastgeber da mithalten kann. Zuletzt war man jedenfalls bestens in Schuss, so konnten die Thermenstädter gegen Mettersdorf und in Lebring jeweils Siege einfahren.

Fr, 18.08.2017, 19:00 Uhr

SV Raiffeisen Wildon - SC Stadtwerke Bruck/Mur

Live-Ticker

SV Raiffeisen Wildon SC Stadtwerke Bruck/Mur

Während die Wildoner doch etwas überraschend immer noch ihrem ersten Saisonsieg hinterher hecheln, läuft es bei den Obersteirern bereits vollends nach Wunsch. So rangieren die Zrim-Schützlinge auch am ganz starken zweiten Tabellenplatz. Klar wird man im Lager der Wildoner alles unternehmen, um die weiße Weste der Gäste zu beflecken. Dafür muss aber doch eine deutliche Leistungssteigerung her.

Fr, 18.08.2017, 19:00 Uhr

ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg - USV RB Weindorf St. Anna am Aigen

Live-Ticker

ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg USV RB Weindorf St. Anna am Aigen

Da prallen zwei Mannschaften aufeinander, denen man athestiert letztlich um den Meistertitel mitspielen zu können. Die Voitsberger konnten zuletzt dem GAK 1902 die erste Saisonpleite zufügen und wollen nun gegen Guja, Kobald & Co noch ein Schäuferl nachlegen. Denn die Kocijan-Truppe kommt angezählt angerauscht. Setzte es am vergangenen Spieltag zuhause gegen den SC Liezen doch eine so nicht erwartete Heimniederlage. Gesperrt: Thomas Grassl (Voitsberg)

Fr, 18.08.2017, 19:00 Uhr

Tus Heiligenkreuz am Waasen - Kapfenberger SV Amateure

Live-Ticker

Tus Heiligenkreuz am Waasen Kapfenberger SV Amateure

Heiligenkreuz war mit zwei Heimsiegen gegen Mettersdorf und Lebring ganz stark in die Punktejagd gestartet. Zuletzt setzte es bei ganz stark agierenden Bad Radkersburgern zwar eine 0:4-Klatsche, trotzdem sind die Preiss-Schützlinge bei dieser Partie mit der Favoritenrolle behaftet. Die "Jungfalken" konnten zuletzt gegen Pöllau zwar erstmalig anschreiben, in der Fremde hängen die Trauben für die KSV'ler aber doch entsprechend hoch. Gesperrt: Daniel Resch (Heiligenkreuz)

Fr, 18.08.2017, 19:00 Uhr

DSV Leoben - SV Gady Raika Lebring

Live-Ticker

DSV Leoben SV Gady Raika Lebring

Bei diesem Duell kreuzen einander zwei Mannschaften die Klingen, die bislang zu den großen Enttäuschungen in der Liga zählen. Denn weder Leoben noch Lebring, konnte den Vorschusslorbeeren bis hier her gerecht werden. Aufgrunddessen zählen die Punkte bei diesem Matcherl auch doppelt. Möglich auch, dass der Heimvorteil eine entscheidende Rolle spielt. Aber man sollte durchaus auch den Lebringern, mit der Wut im Bauch, etwas zutrauen.

Fr, 18.08.2017, 19:00 Uhr

SC Liezen - USV Gnas

Live-Ticker

SC Liezen USV Gnas

Bei dieser Begegnung sind die Vorzeichen dann wieder diese, dass da zwei Teams aufeinanderprallen, die bisher durchaus zu überraschen wussten. So konnte der SC Liezen zuletzt in St. Anna/Aigen, beim dortigen Titelaspiranten, ganz cool und abgebrüht einen Auswärtsdreier einfahren. Die Gnaser ihrerseits stehen überhaupt noch unbesiegt da, was dann unterm Strich auch den vorzeigbaren dritten Tabellenrang ergibt.

Sa, 19.08.2017, 17:00 Uhr

FC Trofaiach - USV RB Wurzinger Installationen Mettersdorf

Live-Ticker

FC Trofaiach USV RB Wurzinger Installationen Mettersdorf

Die Trofaiacher hadern bislang doch etwas mit dem Schicksal. Denn obwohl es gelingt, eine entsprechende Performance an den Tag zu legen, steht der Aufsteiger immer noch punktelos da. Und die Aufgabe wird nicht leichter, denn die Mettersdorfer haben zuletzt nach einem verkorksten Start, zurück in die Erfolgsspur gefunden. So wurde der DSV Leoben im eigenen Stadion gleich mit 5:1 aus den Socken geschossen.

Sa, 19.08.2017, 18:30 Uhr

GAK 1902 - TSV Sparkasse Pöllau

Live-Ticker

GAK 1902 TSV Sparkasse Pöllau

Der GAK 1902 musste zuletzt trotz einer ganz starken Darbietung alle drei Zähler in Voitsberg lassen. Aufgrunddessen agiert der Aufsteiger nun auch mit dem "Messer zwischen Zähnen" - und will das nun gegen die Pöllauer wieder gerade richten. Und die Papierform spricht dann auch klipp und klar für die Plassnegger-Elf. Denn die Gäste sind noch auf der Suche nach der Form bzw. rangieren diese auch am Tabellenende.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung