Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Deutsch Goritz holt Dreier in St. Margarethen

In der fünften Runde der Unterliga Süd trafen der SC St. Margarethen/R. und der USV Deutsch Goritz aufeinander. Die Heimischen konnten in den ersten vier Spielen mit drei Siegen neun Punkte einfahren, die Gäste hielten vor dieser Partie bei vier Punkten. Dies änderte sich, denn die rund 150 Zuseher sahen im Edi Glieder Stadion einen 3:0 Auswärtssieg von Deutsch Goritz.

 

Ausgeglichener Start

Die Partie beginnt zunächst recht ausgeglichen. Beide Teams versuchen kompakt zu stehen und keinen Gegentreffer zu kassieren. Die Gäste kommen dann auch zu einigen Chancen. Der Kapitän Marcel Gider vergibt zunächst aus guter Position eine tolle Möglichkeit. In weiterer Folge gibt es Aufregung bei den Gästen. Zweimal wurde ein Spieler auf dem Weg Richtung Tor wegen Abseits zurückgepfiffen. Aber auch die Heimischen verbuchen gute Gelegenheiten, die nicht genutzt werden. Kurz vor der Pause gelingt Deutsch Goritz der Führungstreffer. Es läuft die 44. Spielminute, Marcel Gider kommt in der Spitze an den Ball, lässt zwei Gegenspieler aussteigen und schießt per sattem Schuss zur Führung ein. Somit geht es mit einer 1:0-Führung für die Gäste in die Kabinen.

Zweites Tor gleich nach Wiederanpfiff

Der USV erwischt nach der Halbzeitpause den besseren Start. In der 50. Minute gibt es Eckball für die Gäste. Der Ball kommt zur Mitte, Miha Kokol setzt sich durch und köpft zum 2:0 ein. Die Gastgeber sind nun gezwungen mehr zu riskieren und versuchen hier das Spiel nochmals spannend zu machen. St. Margarethen kämpft tapfer und kommt auch gefährlich vor das Tor, doch ein Torerfolg bleibt ihnen verwehrt. Stattdessen schlagen die Gäste wieder zu. Wieder ist es Miha Kokol, der nach einem abgewehrten Schuss den Ball zum 3:0 über die Linie drückt. In der 71. Minute schwächen sich die Hausherren noch zusätzlich, Stephan Herbst sieht nach einer Tätlichkeit den roten Karton. Bis zum Schlusspfiff ändert sich am Ergebnis nichts mehr und somit fährt Deutsch Goritz den zweiten Saisonsieg ein.

Stimme zum Spiel:

Roman Friess (Sektionsleiter Deutsch Goritz) : „Ich denke wir waren über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft und haben ein gutes Spiel gezeigt. St. Margarethen hat aber bis zum Schluss gekämpft“.

 

René Scherleitner

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter