Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Der USV Pircha ballert sich gegen die Frannacher an die Tabellenspitze!

USV Pircha
SV Frannach

In der 6. Runde der Unterliga Süd duellierten sich der Tabellendritte USV Pircha und der Tabellenzweite SV C&P Frannach. In der letzten Runde gewann USV Pircha mit 2:0 gegen TUS PPK Alpenlift St. Stefan im Rosental. Und letztendlich konnte sich die Maurer-Truppe dank einer sehr starken Darbietung in der Schlussphase klar durrchsetzen. Nachdem das Heimspiel von Hof gegen Straden abgesagt wurde, rangiert Pircha nun auch an der Tabellenspitze. Nur knapp dahinter am dritten Platzz sind dann schon die Frannacher zu finden. Als Spielleiter fungierte vor 140 Zusehern, Dalibor Popovic, assistiert wurde er von Karl-Heinz Frisch.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Keine Tore in der ersten Hälfte

In den ersten 45 Minuten gibt es für beide Seiten nichts zu jubeln, keinem der beiden Teams gelingt ein Treffer. In weiterer Folge ist der Schiedsrichter gefordert, da das Spiel rustikaler wird, insgesamt kommt es aufseiten der Hausherren dann zu fünf Verwarnungen. Offensivbemühungen waren da wie dort gegeben, aber die beiden Defensivreihen geben sich vorerst keine Blöße bzw. lässt man nichts anbrennen. So kommt es dann auch wenig überraschend, dass es mit dem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause geht. Nach 46 Minuten beendet der Schiedsrichter Halbzeit eins und gönnt den Fans eine kurze Verschnaufpause.

Pircha hat klar die Nase vorne

Im zweiten Durchgang gelingt es dann Pircha wesentlich besser, sich vor des Gegners Tor entscheidend in Szene zu setzen. Es sind auch die Franacher bemüht darum etwas Gewinnbringendes zu verbuchen, letztlich aber ist es dann der Gastgeber, der Grund zum Jubel hat. In der 73. Minute findet der gegnerische Tormann in Daniel Stefan Pischinger seinen Meister, der gekonnt auf 1:0 stellt. Thomas Kollmann zieht in Minute 89 ab und stellt mit dem Treffer zum 2:0 sein Können unter Beweis. USV Pircha nutzt nach dem Treffer die Gunst der Stunde, in der 92. Minute legt der selbe Spieler mit dem 3:0 noch einen Treffer nach. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen den SV Halbenrain beweisen, der SV Frannach trifft auf den TUS St. Stefan/R. und hofft dabei sein Punktekonto aufstocken zu können. 

USV Pircha - SV Frannach

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter