1. Klasse Süd

Konstanz führt zum Herbstmeistertitel - Bei Wiesmath gibt es keinen Grund für Änderungen

47 Punkte reichten in der letzten Meisterschaft für SK Wiesmath, um im Endergebnis auf Rang 5 der 1. Klasse Süd zu landen. In der Hinrunde der Saison 2018/129 lief es für die Mannschaft noch besser, nur drei Niederlagen musste man im ganzen Herbst hinnehmen, sonst wurden alle Partien gewonnen und damit überwintert Wiesmath auf Platz 1. "Unzufrieden können wir mit dem Herbst natürlich nicht sein, wir haben wohl die stärkste Hinrunde seit langer Zeit gespielt. Die Mitstreiter haben im Finish der Hinrunde geschwächelt, wir sind aber konstant geblieben. So ist der Herbstmeistertitel zustande gekommen, es ist aber ein Titel ohne Mittel und mir wäre lieber, wenn wir im Juni an dieser Position stehen würden", fasst Trainer Franz Fleck die tollen letzten Monate zusammen.

Trainingslager in Ungarn

Seit Jänner absolviert die Mannschaft des Tabellenführers ein Heimprogramm und die Spieler holen sich zwei, dreimal pro Woche die Grundlagen für die nächste Zeit, am 24. Jänner startet der Verein in die Vorbereitung. Vom 28. Februar bis 3. März fährt Wiesmath ins Trainingscamp nach Ungarn, in Lipot holt man sich den Feinschliff für das Frühjahr. Sieben Tests, davon eines beim Trainingslager, hat man in den folgenden Wochen geplant.

"Bei der Flexibilität gibt es noch Steigerungspotential, wir wollen nicht so leicht ausrechenbar sein. Hinten können wir noch etwa stabiler auftreten, im taktischen Bereich ist noch eine Steigerung möglich", erklärt Fleck die Verbesserungsmöglichkeiten in den kommenden Monaten. Der Kader wird laut dem Trainer von Wiesmath im Winter gleichbleiben, es gab keinen Grund für Änderungen und wichtig war, dass die Mannschaft zusammenbleibt.

"Wir haben in der Rückrunde ein Heimspiel mehr, sind im Frühjahr erfahrungsgemäß stärker und wollen diese Situation ausnutzen. Der Meistertitel wurde nicht als Ziel ausgegeben, wenn es passiert, ist es natürlich schön. Vier Punkte Vorsprung haben wir uns in der Hinrunde herausgeholt und die Ausgangslage ist gut, wir müssen aber nicht unbedingt den Titel holen. Die ersten Vier in der Tabelle können am Ende ganz oben stehen, unter diesem Kleeblatt wird es einer werden", meint Franz Fleck abschließend auf die Frage nach den Zielen für das Frühjahr.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter