Schrems behält bei Torgala die Oberhand

Für die Zuschauer bot sich in Schrems am Freitag Abend ein tolles Spiel. Für die Trainer war die Torgala hingegen weniger ansprechend. Überragender Mann beim 5:3-Sieg der Schremser über Ortmann war Nemanja Marinkovic, der viermal traf, dabei sogar einen lupenreinen Hattrick erzielte. Andreas Fuger bzw. Marco Meitz (2) und Christopher Hatzl waren die anderen Torschützen.

Das Spiel begann gleich mit einem Paukenschlag. Schon mit der ersten Aktion sorgte Schrems für die Führung: Marek Jungr und Nemanja Marinkovic pflügten sich mit Doppelpässen durch die Abwehr, spielten auf Florian Weixelbraun. Dessen Stanglpass drückte Andreas Fuger in Minute eins zur Führung über die Linie. "Das hat gleich sehr gut ausgesehen", freute sich Schrems-Trainer Edgar Eichler, der in Minute sechs den Ausgleich sah. Marco Meitz traf per Elfmeter. Nur sieben Minuten später hatte Ortmann das Spiel komplett gedreht: Marco Meitz überraschte Torhüter Michael Liebhart, traf per Freistoß fast von der Cornerlinie zum 2:1. "Das sollte natürlich nicht passieren", so Eichler.

Schock schnell verdaut

Schrems benötigte nicht lange, um sich von diesem Schock zu erholen. Denn auch auf der anderen Seite gab es Elfmeter. Nemanja Marinkovic traf zum 2:2, startet damit seine persönliche Torgala. Denn noch vor der Pause legte der Stürmer mit einem Doppelpack nach, jubelte damit über einen lupenreinen Hattrick. "Wir haben schon darauf gewartet, dass er endlich wieder einmal explodiert. Er wurde aber auch immer super bedient", so Eichler.

Dass die Partie lange offen blieb, lag am Anschlusstreffer von Christopher Hatzl. Ortmann probierte in der Folge alles, um noch einen Punkt aus Schrems mitzunehmen. Doch Marinkovic machte in Minute 89 alles klar, hält nun bei neun Saisontoren. "Man hat zu Beginn der Partie gemerkt, dass es um sehr viel geht. Der Sieg war ganz wichtig für uns", fasst Eichler zusammen.

Die Besten:

Schrems: Nemanja Marinkovic (Stürmer), Marek Jungr (zentrales Mittelfeld).

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten