2. Klasse Alpenvorland 16/17: Expertentipp Runde 5

Für den FC Ober-Grafendorf begann der Wiederaufbau in der 2. Klasse Alpenvorland durchaus zufriedenstellend, derzeit nimmt das neuformierte Team den dritten Platz ein. In der 5. Runde hat die Mannschaft spielfrei, Ober-Grafendorf Trainer Herbert Luger spricht über den Aufbau des Vereines: "Oberste Priorität ist bei uns, nach dem wir neu begonnen haben, eine Mannschaft zu formen. Das Team ist bunt zusammengestellt und soll eine Einheit werden. Wir haben vom Kantinenpersonal bis zum U 23 Schiedsrichter alles neu aufgestellt, wir haben keinen Druck, befinden uns auf einem guten Weg und werden mit etwas Glück im zweiten Jahr ganz vorne dabei sein." Für ligaportal.at tippt Herbert Luger die 5. Runde der 2. Klasse Alpenvorland. Jetzt Trainingslager buchen! 

Fr, 16.09.2016, 19:30 Uhr

Sportclub Kirchberg an der Pielach - FCU Gerersdorf/E.

Sportclub Kirchberg an der PielachFCU Gerersdorf/E.

Sa, 17.09.2016, 15:00 Uhr

SV Fraiss Bau Krummnussbaum - SV Raika Essmeister Neumarkt

SV Fraiss Bau KrummnussbaumSV Raika Essmeister Neumarkt

Sa, 17.09.2016, 16:00 Uhr

TSU Hafnerbach - SV Erlauf

TSU HafnerbachSV Erlauf

Sa, 17.09.2016, 16:00 Uhr

FKU Gansbach - FCU Frankenfels/Schwarzenbach

FKU Gansbach FCU Frankenfels/Schwarzenbach

So, 18.09.2016, 16:00 Uhr

UFC Texingtal - FC Sarling

UFC Texingtal FC Sarling

So, 18.09.2016, 16:00 Uhr

USV Intersport Winninger Ferschnitz - USG Alpenvorland

USV Intersport Winninger FerschnitzUSG Alpenvorland

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?