2. Klasse Alpenvorland 16/17: Expertentipp Runde 8

FC Sarling musste sich letzte Woche in Neumarkt deutlich 2:7 geschlagen geben, die Mannschaft liegt derzeit mit sieben Zählern an der 10. Stelle. In der 8. Runde ist der Verein spielfrei, Sarlings stellvertretender Sektionsleiter Manuel Rosenegger meint über die bisherige Meisterschaft: "Wir haben uns von den Punkten mehr erwartet, haben teilweise unglücklich verloren, doch das gleicht sich im Laufe der Saison immer aus. Wir haben derzeit ein paar Angeschlagene, daher ist die Pause nicht schlecht, allerdings ist eine spielfreie Woche immer ein zweischneidiges Schwert, da natürlich jeder am Wochenende spielen will." Für ligaportal.at tippt Manuel Rosenegger die 8. Runde der 2. Klasse Alpenvorland. Jetzt Trainingslager buchen! 

Sa, 08.10.2016, 15:30 Uhr

FC Ober-Grafendorf - USV Intersport Winninger Ferschnitz

FC Ober-GrafendorfUSV Intersport Winninger Ferschnitz

Sa, 08.10.2016, 15:30 Uhr

FCU Gerersdorf/E. - TSU Hafnerbach

FCU Gerersdorf/E. TSU Hafnerbach

Sa, 08.10.2016, 15:30 Uhr

SV Erlauf - SV Raika Essmeister Neumarkt

SV Erlauf SV Raika Essmeister Neumarkt

So, 09.10.2016, 15:30 Uhr

FCU Frankenfels/Schwarzenbach - UFC Texingtal

FCU Frankenfels/Schwarzenbach UFC Texingtal

So, 09.10.2016, 15:30 Uhr

USG Alpenvorland - SV Fraiss Bau Krummnussbaum

USG AlpenvorlandSV Fraiss Bau Krummnussbaum

Fr, 28.10.2016, 19:30 Uhr

Sportclub Kirchberg an der Pielach - FKU Gansbach

Sportclub Kirchberg an der PielachFKU Gansbach

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?