Gaweinstal lässt nichts zu - Sieg über Ulrichskirchen

USV Gaweinstal
SG Ulrichskirchen

USV Gaweinstal empfing am Samstag vor heimischem Publikum den Tabellenachten SG Ulrichskirchen und wollte unbedingt drei Punkte einfahren, nachdem man in den letzten Wochen eine Siegesserie startete und so in der Tabelle sukzessive nach oben kletterte. Ulrichskirchen kehrte am vergangenen Spieltag auf die Erfolgsspur zurück und schlug Dürnkrut, nun wollte man nachlegen. Das letzte Aufeinandertreffen entschied Ulrichskirchen im April mit 2:1 für sich.


 

Erstes Tor mit Pausenpfiff

Vor 60 Fans entwickelt sich in der ersten Hälfte ein kampfbetontes Match, beide Teams schenken einander nichts und scheuen die Zweikämpfe nicht. Zumeist ist der Ball im Mittelfeld, die Defensivreihen stehen gut und lassen fast keine Möglichkeiten des Gegners zu.

Lange bleibt es daher auch beim torlosen Remis, ehe Gaweinstal fast mit dem Pausenpfiff in Führung geht. Nach einer schönen Kombination von hinten heraus über mehrere Stationen schließt Jiri Velecky in der 46. Minute erfolgreich zum 1:0 ab.

Stürmerfoul vor dem zweiten Tor

Kurz nach der Pause legen die Hausherren nach, der Schiedsrichter ahndet ein Foul an einen Innenverteidiger der Gäste nicht, in Minute 47 schnappt sich Jiri Velecky das Leder, startet auf den Tormann zu und netzt zum 2:0 ein. Ulrichskirchen versucht auf den erneuten Nackenschlag zu reagieren, die Gäste werden offensiver, können sich aber praktisch keine zwingenden Chancen erarbeiten.

Gaweinstal steht weiter hinten sehr kompakt, die Heimelf hält den Gegner so vom Tor weg und findet auf der anderen Seite bei Konter Gelegenheiten auf das dritte Tor vor. Auch die Schlussoffensive des Gästeteams bringt nichts ein, Gaweinstal setzt die Siegesserie fort und klettert hoch in die Top 5 der Liga. 

Stimme zum Spiel:

Christian Gindl (Trainer Gaweinstal): "Es war ein relativ hartes Spiel, der Ball befand sich oft im Mittelfeld. Wir haben fast nichts zugelassen und gingen vor der Pause in Führung. Vor dem 2:0 wurde der Innenverteidiger des Gegners gefoult, nach dem zweiten Treffer hätten wir noch nachlegen können und insgesamt waren wir um den Tick besser."

Die Besten bei Gaweinstal: Jiri Velecky (ST), Michael Wimmer (MF)

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten