Schwarzenbach: Marian Pop heißt der 5. Neuzugang!

Unter schwarzenbach scTrainer Manfred Radostits will sich der SC Schwarzenbach wieder nach oben orientieren. Die erste wichtige Hürde hat der Klub bereits Ende der vergangenen Saison gemeistert: Mit der Unterstützung von Radostits gelang es im Saison-Finish, dem drohenden Abstieg aus der Gebietsliga Süd/Südost zu entkommen. Der Neo-Coach hat gemeinsam mit dem Vorstand die richtigen Schlüsse gezogen und das Team für nächste Saison an fünf Positionen verstärkt.

 

 

Die fünfte und voraussichtlich letzte Neuerwerbung trägt den Namen Marian Pop: Der 22-jährige Offensivspieler erzielte vergangene Saison in der burgenländischen 2. Liga 16 Tore – wohl gemerkt für zwei Vereine. In der Hinrunde schoss Pop den SC Trausdorf mit acht Toren zum Herbst-Meistertitel in der 2. Liga Nord. Mit weiteren acht Treffern in der Rückrunde hatte Pop großen Anteil am 3. Endrang des SV Schattendorf in der 2. Liga Mitte.

 

Wiedersehen in Schwarzenbach

Das Duo Radostits & Pop gab es in der Vergangenheit schon einmal zu sehen: „Während meiner Zeit als Eggendorf-Trainer zählte Marian bereits zu meinen Schützlingen. Ich kenne ihn daher bestens“, freut sich Radostists aufs Wiedersehen. „Pop kann hinter den Spitzen oder im Angriff eingesetzt werden. Mir ist generell wichtig, dass meine Spieler für zumindest zwei Positionen in Frage kommen.“
Schon in den Wochen zuvor hatte sich der Gebietsligist mit Bayram Yenipinar (Traiskirchen), Claus Csitkovits (Operpullendorf), Manuel Kassal (Kottingbrunn) und dem Serben Nikola Sovilj schlagkräftig verstärkt.  Tomas Kutka, Berkin Gürünlü und Christian Oberger haben im Gegenzug Schwarzenbach verlassen.

 

Trainingsstart am 4. Juli

Die Zielsetzung für die kommende Saison: „Wir wollen eine bessere Rolle als vergangene Saison abgeben, wo unter dem Strich der 11. Platz herausschaute“, betont Radostits, der die Mannschaft am kommenden Mittwoch (4. Juli) zum Trainingsstart bittet. Das erste Testspiel bestreitet Schwarzenbach am Dienstag, 10. Juli, gegen Kirchberg/Wechsel.


Christian Reichel

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten