Gebietsliga Süd/Südost 14/15: Vorschau Runde 2

Neue Woche, neues Glück! Die Gebietsliga Süd/Südost startet am Wochenende in die 2. Runde. Der Meisterschaftsstart der Liga erstreckte sich schlussendlich von Donnerstag bis diesen Dienstag, da das Spiel Breitenau gegen Wr. Neudorf am Freitag wegen Starkregens abgebrochen und am Dienstag die zweite Hälfte nachgetragen wurde. In Runde eins gab es keine einzige Punkteteilung, immerhin fünf der sieben Heimspiele konnten die Gastgeber für sich entscheiden. Die 2. Runde startet am Freitag und Samstag mit jeweils drei Spielen, am Sonntag hat Wr. Neudorf bereits um 11 Uhr Mannersdorf zum Abschluss der Runde zu Gast.

 

Fr, 22.08.2014, 19:30 Uhr

USC Kirchschlag - SC Himberg

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

USC Kirchschlag SC Himberg

Unter Interimscoach Christoph Trimmel konnte Kirchschlag ihr erstes Meisterschaftsspiel daheim gewinnen (2:0 gegen Katzelsdorf), auch gegen Himberg will man mit ähnlich guter Leistung einen Sieg erreichen. Himberg musste letzte Woche trotz ansprechendem Spiel eine Niederlage einstecken (1:3 gegen Marienthal), die Mannen von Trainer Damir Ozegovic brennen natürlich auf den ersten Sieg. In der letzten Saison gab es im direkten Aufeinandertreffen zwei Auswärtssiege, Himberg gewann in Kirchschlag 2:1.

Fr, 22.08.2014, 19:30 Uhr

SC Leopoldsdorf - SC Schwarzenbach

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC Leopoldsdorf SC Schwarzenbach

Leopoldsdorf konnte in der ersten Runde keine Punkte aus Mannersdorf mitnehmen, nachdem man denkbar knapp mit 0:1 verlor, die Truppe von Josef Michorl spielt erstmals daheim und will gegen Schwarzenbach unbedingt gewinnen. Die Gäste unter Neo-Trainer Roman Waldherr waren mit ihrem Saisonstart zufrieden, ein glatter 2:0 Sieg gegen Trumau bescherte Schwarzenbach den geteilten dritten Platz in der Tabelle. Letzte Saison setzte sich Leopoldsdorf in einer engen Partie daheim 4:3 gegen Schwarzenbach durch.

Fr, 22.08.2014, 19:30 Uhr

ASK Trumau - SV Wienerwald

Live-Ticker

ASK Trumau SV Wienerwald

Trumau verlor ihr erstes Match der aktuellen Saison (0:2 gegen Schwarzenbach) und trifft in der zweiten Runde auf eine starkes Wienerwald-Team, dass ihre Heimpremiere durch einen knappen 1:0 Sieg gegen Ortmann positiv gestalten konnte. Für Trumau wird es nicht leicht werden, den guten 6. Platz der Vorsaison wieder zu erreichen, Hoffnung auf die ersten Punkte am Freitag sollte geben, dass man im direkten Duell letztes Jahr 3:1 erfolgreich war.

Sa, 23.08.2014, 17:30 Uhr

ASK Marienthal - ASV Vösendorf

Live-Ticker

ASK Marienthal ASV Vösendorf

Mit Marienthal gegen Vösendorf treffen am Samstag zwei Mannschaften aufeinander, die beide ihr erstes Spiel gewinnen und viel Selbstvertrauen tanken konnten. Marienthal gelang ein 3:1 Auswärtserfolg gegen Himberg, Vösendorf schlug Gloggnitz sicher mit 4:2. Der Favorit für dieses Spiel sollte eigentlich die letztjährigen Dritten Vösendorf sein, doch nach dem Auftaktsieg und der vorhandenen Euphorie ist Marienthal daheim einiges zuzutrauen.

Sa, 23.08.2014, 17:30 Uhr

SV Gloggnitz - SVg Breitenau/Schwarzau

Live-Ticker

SV Gloggnitz SVg Breitenau/Schwarzau

Beide Mannschaften mussten in der 1. Runde eine Niederlage einstecken, Breitenau erst im zweiten Anlauf, da die zweite Hälfte gegen Wr. Neudorf nachgetragen werden musste (0:2). Gloggnitz verlor letztendlich zu Recht gegen Vösendorf 2:4, zeigte dabei noch Abstimmungsschwierigkeiten. Nachdem man letzte Saison Neunter wurde, wäre ein Sieg gegen den Aufsteiger aus der 1. Klasse Süd wichtig, um nicht schon zu Beginn tief im Abstiegskampf zu stecken.

Sa, 23.08.2014, 17:30 Uhr

SC Katzelsdorf - SC Ortmann

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC Katzelsdorf SC Ortmann

Katzelsdorf hatte im ersten Spiel durch den tiefen Boden in Kirchschlag Probleme, ihr Direktspiel aufzuziehen und musste als Verlierer vom Platz (0:2). Der aktuelle Gegner Ortmann konnte auch keine Punkte bei Wienerwald holen, deshalb sind beide Mannschaften im unteren Teil der Tabelle zu finden. Um ins gesicherte Mittelfeld zu gelangen, sind solche Spiele auf Augenhöhe äußerst wichtig, beide Teams wollen dieses Match nicht verlieren. Letztes Jahr war Ortmann bei Katzelsdorf erfolgreich, gewann sicher mit 3:0.

So, 24.08.2014, 11:00 Uhr

1. SVg. Wr. Neudorf - ASK Mannersdorf

Live-Ticker

1. SVg. Wr. Neudorf ASK Mannersdorf

Im einzigen Sonntagsspiel treffen mit Wr. Neudorf, die beim 2:0 Sieg gegen Breitenau überzeugen konnten und ihre Klasse bewiesen und Mannersdorf, denen ein knapper 1:0 Heimerfolg gegen Leopoldsdorf zum Einstand gelang, zwei Mannschaften aufeinander, die für viele experten der Liga auch zum Abschluss der Meisterschaft weit oben zu finden werden. Mannersdorf wurde letztes Jahr Zweiter in der Gebietsliga und will diesen Platz natürlich bestätigen, während die Heimelf unter Trainer Wolfgang Knaller schon ihr Potential im ersten Spiel bewiesen haben und auch daheim eine Klasse für sich sein könnten.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten