1. Klasse Nord-Ost 16/17: "handyshop.at" Spieler der Runde 6 ist...

Auch in der neuen Saison haben die Fans der 1. Klasse Nord-Ost die Möglichkeit, den Spieler der Runde selbst zu wählen. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren zwei Spieler aus Bad Kreuzen, Ried, Kefermarkt und St. Valentin sowie Kicker aus Pregarten, Mitterkirchen und Mauthausen. Nach einem spannenden Zweikampf entfielen die meisten Stimmen auf einen Verteidiger. Jetzt Trainingslager buchen!

 

"handyshop.at" Spieler der Runde 6 ist...

 

PHILIPP OBERLABER  (Union Pregarten)

Die Karriere des Verteidigers nahm 1999 in Kirchberg/Thening ihren Anfang und wechselte nach 16 Jahren bei seinem Stammverein im Sommer 2015 nach Pregarten. In der Mannschaft von Trainer Stephan Mayrhofer ist Philipp Oberlaber ein wichtiger Akteur und kam in dieser Saison bislang fünf Mal zum Einsatz. Im Heimspiel gegen die DSG Union Perg 1b lieferte der frischgebackene Spieler der Runde als linker Verteidiger eine starke Performance ab.  Oberlaber schaltete sich immer wieder in die Offensive ein und leistete beim 3:1-Erfolg bei zwei Toren die Vorarbeit. Nach dem Abstieg und einem holprigen Start fanden die Pregartener mit zwei Siegen am Stück in die Spur und rangieren als Siebenter im Mittelfeld der Tabelle, sind vom Spitzenfeld aber nur wenige Punkte entfernt.

 

2. Platz:  Daniel Schützenberger (ASKÖ Mauthausen)

3. Platz:  Daniel Kolmbauer (Union Kefermarkt)

4. Platz:  Benjamin Huber (Union Mitterkirchen)

5. Platz:  Georg Diwold (Union Ried/Riedmark)

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter