Sarleinsbach: "Sind stolz auf die Mannschaft"

Nach einer tollen Herbstsaison stand die DSG Union Sarleinsbach auf dem zweiten Tabellenplatz. Bis zur Zielgeraden der Meisterschaft war die Mannschaft von Trainer Harald Würzl noch im Titelkampf der 1. Klasse Nord präsent - hatte sechs Runden vor Schluss acht Punkte Vorsprung auf Meister Gramastetten - belegte aber letztendlich "nur" den fünften Rang. "Wir haben vorne hineingeschnuppert und eine tolle Saison gespielt. Ich bin aber froh, dass Gramastetten den Titel errungen hat, denn die Trafella-Elf hat auch die entsprechenden Möglichkeiten, sich in der Bezirksliga gut zu präsentieren", erklärt Sarleinsbachs Coach.

"Wir sind stolz auf die Mannschaft, handelt es sich dabei doch vorwiegend um Eigenbauspieler. Es war super, im Titelkampf eine Zeitlang mitzumischen, wir sind aber immer am Boden geblieben und haben gewusst, dass der Meistertitel für uns nicht möglich ist", so Würzl, der seinen Kickern eine etwas längere Sommerpause gönnt. "Die Spieler beginn mit eigenständigem Lauftraining, ehe am 19. Juli die offizielle Vorbereitung beginnt - die es dann aber in sich hat."

So werden die Sarleinsbacher in der kommenden Woche fast täglich auf dem Platz zu finden sein und bestreiten gegen Bezirksligist Aigen und Walding die ersten Testspiele. Dabei wird dem Trainer voraussichtlich ein unveränderter Kader zur Verfügung stehen. "Es wird uns wohl niemand verlassen und es sind auch keine Neuzugänge zu erwarten", weiß Harald Würzl. "Es wird nicht einfach werden, die starken Leistungen der vegangenen Saison zu wiederholen. Auch wenn wir die Latte selbst ein wenig höher gelegt haben, ist das oberste Ziel, nicht in den Abstiegskampf verwickelt zu werden bzw. eine Präsenz im Mittelfeld der Tabelle."


Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter