2. Klasse Mitte-Ost: Vorschau und Experten-Tipp

Für die Union Raiffeisen Prambachkirchen läuft es in der Rückrunde der 2. Klasse Mitte-Ost alles andere als nach Plan. Die Perfahl-Elf konnte bislang im Frühjahr nur einen Punkt holen und liegt auf dem elften Tabellenplatz. Sektionsleiter Gerhard Starlinger hat sich für unterhaus.at Zeit genommen gibt seinen Experten-Tipp für den 22. Spieltag ab. Sein Team muss dabei den schweren Gang nach Wallern antreten, nichtsdestotrotz hofft der Sektionsleiter aber mit mindestens einem Zähler aus dem Trattnachtal zurückzukehren.

Donnerstag, 16 Uhr, SC Offenhausen – SC Kirchberg-Thening   (Hinspiel:  2:1)    Tipp:   1:1
Beide Teams spielen eine starke Rückrunde und sind mittendrin im Aufstiegsrennen. Die Berger-Elf ist zuhause sehr stark und wird den Lauf der Gäste, die sämtliche Rückrundenspiele gewinnen konnten, beenden. Ich tippe in dieser Partie auf Augenhöhe auf eine Punkteteilung.

Donnerstag, 18 Uhr, SV Schlüßlberg – Union Stroheim   (Hinspiel:  0:3)    Tipp:   1:4
Die Jäger-Elf aus Stroheim will die Schlappe gegen die zweite Mannschaft von Wallern sicherlich wieder gutmachen. Die Heimischen haben ein junges Team, das aber das Tempo des Tabellenführers nicht mitgehen wird können. Daher tippe ich auf einen klaren Auswärtssieg.

Samstag, 17 Uhr, Union Michaelnbach – SV Sparkasse Alkoven   (Hinspiel:  0:5)    Tipp:   2:1
Diese Begegnung ist relativ ausgeglichen und wird sehr spannend verlaufen. Die Heimischen haben in der Rückrunde aber einen besseren Lauf und daher denke ich, wird sich die Elf um Spielertrainer Peter Dornetshumer die drei Punkte holen.


Werde Live-Ticker-Reporter und übertrage das Spiel deines Vereins per Handy


Samstag, 19 Uhr, UFC Gemüseregion Eferding 1b – SV Oftering   (Hinspiel:  1:2)    Tipp:   2:2
Beide Mannschaften sind auf einem spielerisch hohem Niveau. Ich kann mich auf keinen Sieger festlegen und tippe daher auf eine Punkteteilung, zumal beide Teams in der Rückrunde eine ähnlich durchschnittliche Bilanz aufweisen.

Sonntag, 17 Uhr, SV Zaunergroup Wallern 1b – Union Raiffeisen Prambachkirchen   (Hinspiel:  5:3)    Tipp:   1:1
Natürlich sind die Heimischen auf ihrem Kunstrasen der klare Favorit. Wir werden aber versuchen in der Defensive gut zu stehen und über Konter gefährlich zu werden. Vielleicht gelingt uns eine Überraschung und wir können einen Punkt aus Wallern holen.

Sonntag, 17 Uhr, Union Meggenhofen – SV Kematen/Innbach   (Hinspiel:   5:1)     Tipp:   2:0
Die Gastgeber sind nach der starken Herbstsaison etwas zurückgefallen, aber noch immer im Aufstiegsrennen dabei. Ich denke, sie sind kämpferisch und spielerisch den Gästen überlegen und tippe daher auf einen Heimsieg.

Spielfrei:  SK Ford Danner Gallspach


Andreas Lang

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter